Tag: LTE



Auch wenn Congstar in den Mobilfunktarifen noch immer kein LTE bieten darf, so wird nun offenbar für die Heimnutzung ein LTE-Tarif ermöglicht. Auf der IFA 2016 zeigt die Telekom Tochterfirma ein neues „Congstar Homespot“-Angebot, bestehend aus einem LTE-WLAN-Router und einem Datentarif mit 20 GB Datenvolumen. 

Weiterlesen

Wie Teltarif.de im Zuge der IFA 2016 erfahren hat, wird die Deutsche Telekom ab kommenden Monat auch ihre Prepaid-Tarife für LTE Max freischalten. Weiterhin können sich die Prepaid-Kunden auch über ein etwas höheres Datenvolumen freuen. Ab Oktober wird die Telekom somit auch 750MB für 9,95 Euro, alle 4 Wochen, anbieten – damit möchte man wohl […]

Weiterlesen

Die Deutsche Telekom hat im Zuge der IFA 2016 einen neuen Premium-Tarif vorgestellt: Dieser bietet erstmalig im Deutschland unbegrenztes Highspeed Datenvolumen mit maximaler LTE-Geschwindigkeit. Doch so attraktiv das Angebot auch klingen mag, der Preis wird die meisten Interessenten davon abhalten. 

Weiterlesen

Bereits vor kurzem wurden bei Vodafone die Roaming-Gebühren im EU-Ausland für Vertrags-Neukunden gestrichen. Nun können sich auch CallYa-Prepaidkunden freuen – der Netzbetreiber erlässt ab dem heutigen Tag die Zusatzgebühren für EU-Auslandsgespräche. Seit Mitte April diesen Jahres erlaubt der Netzbetreiber seinen Kunden auch die Nutzung von LTE-Max – damit surft man mit bis zu 225 Mbit/s […]

Weiterlesen

Kunden der E-Plus Marke „Base“ können derzeit in einem Testlauf auch das LTE-Netz von o2 mitbenutzen. Bereits kurz nach der E-Plus Übernahme durch o2 war bereits die Mitbenutzung des 3G-Netzes möglich, in Zukunft möchte o2 alle Netzstandards beiden Kundengruppen zugänglich machen. In spätestens 5 Jahren soll die komplette Netzzusammenlegung der beiden Unternehmen abgeschlossen sein. 

Weiterlesen

Nachdem bereits vor kurzem Vodafone die LTE-Geschwindigkeit für alle Kunden auf den Maximalwert erhöht hat, zieht nun auch die Telekom ein Stück weit nach. Telekom Prepaidkunden erhalten ab morgen statt 8 oder 16 Mbit/s nun stolze 50 Mbit/s im Download über LTE. 

Weiterlesen

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt, hat Vodafone nun die maximale LTE-Geschwindigkeit für alle seine Kunden freigeschaltet. Damit surft man auch mit den CallYa-Prepaidtarifen mit bis zu 225 Mbit/s im LTE-Netz, bis vor kurzem gab es dort noch eine Beschränkung auf maximal 50 Mbit/s. 

Weiterlesen

Keine Zusatzgebühren mehr für Telefonate im EU-Ausland, Vodafone will bereits mitte April die EU-Roamingbeühren für seine Vertragskunden abschaffen – die Prepaidkunden folgen am Ende des Monats. Damit verzichtet Vodafone bereits schneller als ursprünglich geplant auf die Erhebung der Roaminggebühren – das Europaparlament hatte den Wegfall bereits beschlossen, allerdings erst für das Jahr 2017. 

Weiterlesen

Das mobile Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken: Fast wöchentlich werfen die Hersteller neue tragbare Geräte mit Mobilfunkmodem auf den Markt, für die der Endkunde eine neue SIM-Karte benötigt. Am besten sollte der neue Surftarif also günstig sein und zugleich den neuen Mobilfunkstandard 4G, auch besser bekannt als LTE, unterstützen. 

Weiterlesen

Mit iOS 8.3 hat Apple endlich ein lang erwartetes Feature in das iPhone integriert. Bislang war es nur bei bestimmten Netzbetreibern möglich von LTE manuell auf UMTS oder EDGE zu wechseln, mit dem neusten Update schaltet Apple dies für alle Netzbetreiber frei. Doch Achtung: Aktuell ist dies nur bei iPhone’s mit iOS 8.3 möglich, iPad Nutzer haben […]

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de