Werbung

Die Deutsche Telekom hat mit MagentaEINS Plus ein neues Tarifangebot gestartet, dieses bündelt den Festnetz- und Mobilanschluss zu einem äußerst günstigen Preis. Außerdem verzichtet der Betreiber auf eine Mindestvertragslaufzeit und bietet komplett unbegrenztes Datenvolumen an. Für das S-Paket mit 100 Mbit/s Datenrate werden 80 Euro, für das M-Paket mit 250 Mbit/s rund 90 Euro monatlich […]

Weiterlesen

Obwohl Microsoft sein Office 365 stark bewirbt, will man auch in naher Zukunft nicht auf eine Office Retail Fassung verzichten. Das Unternehmen hat auf der Ignite-Konferenz 2020 bestätigt, dass an einem Nachfolger von Office 2019 gearbeitet wird und diese bereits in der zweiten Jahreshälfte 2021 erscheinen wird.

Weiterlesen

In der Vergangenheit war die WLAN-Versorgung an Bahnhöfen und Zügen in Deutschland ein großes Problem, doch mittlerweile ist die Abdeckung bereits deutlich verbessert worden. Laut der Deutschen Bahn gibt es mittlerweile über 100 Bahnhöfe an denen kostenfreies WLAN verfügbar ist, außerdem soll es dank des „WIFI@DB“ auch keine Verbindungsabbrüche geben.

Weiterlesen

Man muss für alle Dienstleistungen bezahlen und jeder Kunde ist über zwei Probleme besorgt: Fristen und Kosten. Stellen wir uns vor, eine natürliche oder juristische Person interessiert sich für Übersetzung. Bei der Suche nach einem Auftragnehmer ist das erste, was für Sie von großer Bedeutung ist, das Übersetzungsangebot, also die Preisgestaltung. Heutzutage ist der Markt […]

Weiterlesen

Solltet ihr über ein Smartphone mit defekter Navigationsleiste verfügen, so könnt ihr dieses mit einem simplen Zusatzprogramm’s dennoch bedienen. Mit Hilfe eines virtuellen Home-Buttons können wir eine zusätzliche Navigationsleiste direkt auf dem Touchscreen anzeigen lassen und das Gerät von nun an darüber bedienen. In der folgenden Anleitung zeigen wir euch einige Programme und wie ihr […]

Weiterlesen

Offenbar scheint Microsoft’s High-End-Konsole „Xbox Series X“ sehr gefragt zu sein, bereits in einer halben Stunde war diese bei etlichen Händlern ausverkauft. Nicht klar ist wieviele Microsoft zum Starttermin am 12. November 2020 tatsächlich produziert hat und dann auch in den Verkauf bringen kann.

Weiterlesen

Obwohl Donald Trump vor kurzem eine Einigung verkündet hatte, scheint der TikTok-Deal wohl weiterhin auf recht unsicheren Beinen zu stehen. Demnach sollen die US-amerikanischen Firmen die volle Kontrolle über TikTok’s Inhalte erhalten, doch einem solchen Deal wird vermutlich China eher nicht zustimmen.

Weiterlesen

Vor knapp einer Woche hat Apple sein neues iOS 14 Betriebssystem für das iPhone freigegeben, doch bereits jetzt dieses einen deutlichen Marktanteil für sich beanspruchen. Demnach liegt die Verbreitung von iOS 14 bei knapp 27 Prozent und dürfte wohl schon Ende dieser Woche die 30 Prozent Marke durchbrechen.

Weiterlesen

Mit der Apple Watch Series 6 mischt der iPhone-Hersteller mal wieder den Smartwatch-Markt neu auf. Zahlreiche Neuerungen wie Blutsauerstoffmessung und ein verbessertes Always-On-Display sorgen für eine starke Nachfrage, trotz des relativ hohen Preises. In diesem Artikel möchten wir euch die Frage beantworten ob die Uhr wasserdicht ist und wie gut die Apple Watch mit Feuchtigkeit […]

Weiterlesen

Laut aktuellen Gerüchten scheint Apple für das kommende Jahr iPad’s mit Mini-LEDs zu planen, die neue Displaytechnologie soll dabei eine wesentlich bessere Darstellung und Schwarzwerte liefern. Da Displays mit Mini-LED’s noch relativ aufwändig herzustellen sind, werden diese wohl zunächst in den teureren iPad Pro Geräten zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Eigentlich sollte der Bild-in-Bild Modus nur für YouTube Premium Nutzer zur Verfügung stehen, doch durch den Aufruf der mobilen Webseite, anstatt der App konnte man unter iOS 14 auch darüber ohne diesen Status die Funktion nutzen. Offenbar hat das auch YouTube bemerkt und kurzerhand diese Möglichkeit abgeschaltet, iOS 14 Nutzer müssen sich nun ein Premium-Abo […]

Weiterlesen

Eigentlich sollte WeChat seit gestern in den USA nicht mehr verfügbar sein, doch eine Richterin hat Trump einen Strich durch die Rechnung gemacht. Durch eine einstweilige Verfügung einiger Nutzer konnte das WeChat-Verbot vorerst aus der Welt geräumt werden, Apple und Google müssen die App somit aktuell nicht innerhalb der USA blockieren.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de