Werbung

Streaming auf Plattformen wie Twitch, YouTube oder Facebook Gaming liegt seit Jahren im Trend und so mancher passionierte Gamer würde selbst gerne mit seinem Lieblingshobby Geld verdienen. Doch um die Live-Aufzeichnungen von Spielen den zukünftigen Fans zugänglich zu machen, braucht es zuerst einmal die richtige Ausrüstung. Mit der passenden Hard- und Software steht dem Traum […]

Weiterlesen

Zum Sommer werden sich etliche Onlinehändler und Verbraucher auf höhere Zahlungsgebühren einstellen müssen, da PayPal für Standard- und Internationale Zahlungen höhere Entgelte fordert.

Weiterlesen

Wer ein Abo im Apple App Store abgeschlossen hat, muss zukünftig damit rechnen, dass der jeweilige Entwickler den Preis jederzeit ohne weitere Zustimmung anpassen kann. Um großflächigen Missbrauch zu verhindern, hat Apple aber zumindest einige Einschränkungen eingeführt, die vor einer Kostenfalle schützen können.

Weiterlesen

Küzrlich wurde bekannt, dass Tesla CEO Elon Musk den geplanten Twitter-Kauf auf Eis gelegt hat, nachdem das soziale Netzwerk bekannt gab, dass weniger als fünf Prozent der User Fake-Accounts seien. Elon Musk bezweifelte diese Angabe und ging eher von Fake- und Bot-Profilen im 20 Prozent Bereich aus – weshalb der Deal vorerst abgeblasen wurde.

Weiterlesen

Der VoD-Anbieter „Disney+“ möchte bald neben der normalen Bezahlversion auch ein etwas günstigeres werbefinanziertes Modell einführen. Wie hoch der monatliche Beitrag dafür ausfallen wird ist zwar bislang nicht bekannt, allerdings gibt es jetzt Informationen wieviel Werbung pro Stunde ausgespielt werden soll.

Weiterlesen

Das französische Videospielunternehmen Ubisoft hat bekannt gegeben, dass man zukünftig das „Ubisoft+“ genannte Spieleabo auch für die PlayStation anbieten möchte, aktuell ist dieses nämlich nur für PC-Spieler verfügbar und soll in Kürze wohl auch für die Xbox erscheinen.

Weiterlesen

Aufgrund Corona-Lockdowns und sonstigen Lieferkettenprobleme muss Apple nun auch die Lieferzeit bei seinen MacBook Pro und MacBook Air Computern nach oben schrauben. Wer derzeit ein MacBook Pro bestellt muss teilweise bis Mitte Juli 2022 warten bis das Gerät ausgeliefert werden kann.

Weiterlesen

Seit kurzer Zeit bietet Apple in den USA auch die Möglichkeit sämtliche iPhone-Reparaturtools für den Eigenbedarf zu erwerben. Grund für diese Maßnahme ist die „Recht auf Reparatur“ Bewegung die es Anwendern ermöglichen soll, künftig auch Smartphones wieder selbst in Stand setzen zu können ohne auf den jeweiligen Hersteller-Support angewiesen zu sein.

Weiterlesen

Tesla CEO Elon Musk hat die Übernahme von Twitter vorerst auf Eis gelegt und damit gleichzeitig in der vergangenen Woche auch den Aktienkurs in die Tiefe geschickt. In der Spitze wurden die Wertpapiere um rund 25 Prozent abgestraft, konnten sich dann aber im Verlauf des Tages wieder gut erholen.

Weiterlesen

Disney scheint mit seinem eigenen Streamingdienst voll ins schwarze getroffen zu haben, anders sind die weiterhin stark steigenden Abonnentenzahlen kaum erklärbar. Laut den neusten Zahlen gibt mittlerweile rund 138 Millionen aktive Disney+ Accounts und spülen dem Konzern damit regelmäßig Geld in die Kasse.

Weiterlesen

Die Deutsche Telekom wird ab dem 17. Mai 2022 neue aufgewertete Prepaid-Tarife anbieten, während die Preise für die einzelnen Tarifstufen fast identisch bleiben, bekommen Kunden zukünftig deutlich mehr High-Speed Datenvolumen zugewiesen.

Weiterlesen

Die Ära des iPod’s ist nun offiziell vorbei, Apple hat in einem Statement auf seiner offiziellen Hompage angekündigt, dass nun auch die Produktion des letzten iPod’s eingestellt wurde. Die Restbestände des iPod Touch sollen noch abverkauft werden, neue Geräte werden in Zukunft nicht mehr produziert, wie der Hersteller anmerkte.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de