Tag: Apple Pay



Ohne eine gesonderte Ankündigung hat Apple in der neusten iOS 16 Betaversion die Unterstützung von Apple Pay in Fremdbrowsern freigeschaltet. Somit können nun auch in den Mobilversionen von Opera, Firefox oder Microsoft Edge Zahlungen via Apple Pay abgeschlossen werden, diese Funktionalität war bislang dem hauseigenen Safari-Browser vorbehalten.

Weiterlesen

Aufgrund des aktuellen Angriffs auf die Ukraine wurden zahlreiche Sanktionen gegen Russland erlassen, besonders betroffen scheinen einzelne russische Banken zu sein, weshalb es nun auch zu Einschränkungen von mobilen Zahlungsdiensten wie Google Pay und Apple Pay in Russland kommt.

Weiterlesen

Auch im arabischen Raum weitet Apple die Präsenz seines mobilen Zahlungsdienstes aus, in Katar in nun seit einigen Tagen ebenfalls die Zahlung mittels Apple Pay möglich. Solltet ihr euch in diesem Land also aufhalten, werdet ihr an immer mehr Orten auch mit eurem iPhone oder eurer Apple Watch bezahlen können.

Weiterlesen

Nachdem sich die Sparkassen lange Zeit gegen die Einführung von Apple Pay gesträubt haben, gibt es diese Möglichkeit aufgrund von Konkurrenzdruck nun doch. Allerdings war bisher die Benutzung mit Girocard und Apple Pay auf lokale Ladengeschäfte begrenzt, auch dieser Umstand soll sich zukünftig ändern.

Weiterlesen

Der Online-Broker Trade Republic möchte in naher Zukunft weitere Einzahlungsoptionen bereit stellen, damit soll Guthaben in Echtzeit auf dem Verrechnungskonto eingehen und sofort für das Trading genutzt werden können. Bisher ist die Guthaben-Aufladung ausschließlich mittels normaler Banküberweisung möglich – dies zieht auch eine relativ lange Bearbeitungszeit von bis zu zwei Tagen mit sich.

Weiterlesen

Die stark verbreitete Amazon Kreditkarte von der Landesbank Berlin könnte demnächst vielleicht auch eine Apple Pay und Google Pay Unterstützung bekommen. Dies könnte man zumindest aus den aktuellen Datenschutzhinweisen ableiten, die die Bank seit kurzem aufführt.

Weiterlesen

Das Vergleichsportal Check24 bietet ab sofort auch Banking über das Smartphone an, die entsprechende „C24 Bank“ App lässt sich kostenfrei über den Google Play als auch über den Apple App Store herunterladen. C24 bietet ein kostenfreies Girokonto inklusive MasterCard Debitkarte, weiterhin sind auch kostenpflichtige Optionen möglich, die euch dann etwas mehr Leistung bieten.

Weiterlesen

Bald soll es so weit sein, Apple Pay soll noch in diesem Sommer mit der normalen Girocard von den Sparkassen möglich sein, doch dies gelingt nur mit ein paar Einschränkungen. Solltet ihr also eine Girocard als Apple Pay Zahlungsmethode nutzen, so werdet ihr damit ausschließlich Offline-Verkäufe in Läden tätigen können, eine Verwendung für Onlinezahlungen ist […]

Weiterlesen

Aufgrund der Insolvenz des Zahlungsdienstleisters Wirecard, wird auch das Tochterunternehmen „boon“ eingestellt werden. Mit der virtuellen boon Mastercard konnten etwas deutsche Kunden mobile Zahlungsarten wie Apple Pay oder Google Pay nutzen. Abgewickelt wurde der Dienst dann im Namen von Wirecard, da diese über eine entsprechende Lizenz verfügten.

Weiterlesen

Obwohl die Sparkasse bereits in Kürze auch die normale Girocard für Apple Pay freischalten wird, möchten dies die Volks- und Raiff­ei­sen­banken nicht umsetzen. Demnach soll dort die Nutzung ausschließlich mit einer zusätzlichen Kredit- oder Debitkarte möglich sein, die normale Girocard sei außen vor.

Weiterlesen

Schon seit längerer Zeit wurde die Apple Pay Funktionalität mit normalen Sparkassen Girocards angekündigt, doch noch in diesem Sommer soll es nun tatsächlich so weit sein. Auf der Sparkassen-Website findet sich jetzt nämlich ein entsprechender Hinweis auf die geplante Einführung.

Weiterlesen

Kunden der Commerzbank können ab sofort kostenlos Apple Pay nutzen, dafür muss lediglich ein App-Update durchgeführt werden. Anschließend könnt ihr in der Commerzbank-App eine virtuelle Debit-Karte beantragen, darüber kann anschließend dann Apple Pay eingerichtet werden.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de