Tag: WordPress



WordPress gibt es ab sofort in Version 5.3 und bringt einige Verbesserungen aber auch Plugin-Inkompatibilitäten mit sich. Ausgebaut wurde in der neuen Version vor allem der Gutenberg-Editor, dieser enthält nun 150 neue Funktionen und bietet damit eine gute alternative zu dem bisherigen Classic-Editor.

Weiterlesen

Überraschend wurde die Blog-Plattform „Tumblr“ nun an den Betreiber von WordPress (Automattic) verkauft. Der genaue Verkaufspreis wurde zwar nicht genannt, Analysten gehen aber von unter 20 Millionen US-Dollar aus, ein gerade zu lächerlicher Preis wenn man bedenkt, das der ursprüngliche Eigentümer (Yahoo) im Jahre 2013 noch 1,1 Milliarden US-Dollar für Tumblr bezahlt hatte.

Weiterlesen

Vor kurzem wurde die neue WordPress-Version 5.1 veröffentlicht. In diesem Beitrag möchten wir deshalb auf die Neuerungen und Verbesserungen des aktuellen Updates eingehen. Die Hauptversion WordPress 5.0 wurde erst im Dezember vergangenen Jahres eingeführt und bietet seitdem auch einen neuen Inhalte-Editor.

Weiterlesen

Am kommenden Freitag läuft die Übergangsfrist, für die Umsetzung der neuen Datenschutzbestimmungen, ab. Daher hat nun auch WordPress eine neue Version veröffentlicht, die einige Features bezüglich der DSGVO mit sich bringt. WordPress 4.9.6 lässt sich ab sofort über die Adminoberfläche automatisch aktualisieren oder von der offiziellen Webseite herunterladen. 

Weiterlesen

Immer mehr Webseitenbetreiber setzen WordPress als CMS ein, doch wie kann man dort eigentlich die Sortierung der Kommentare beeinflussen? Dies kann vor allem, dann interessant sein wenn ihr beispielsweise euer eigenes WordPress-Theme erstellt und noch einige Feinanpassungen vornehmen wollt. 

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de