Tag: Windows 10



Überraschend hat Microsoft auf seiner Webseite das Support-Ende von Windows 10 bekannt gegeben, demnach wird sowohl Windows 10 Home als auch Windows 10 Pro nach dem 14. Oktober 2025 keine Updates mehr erhalten. Bislang gab es keinen Termin für die Support-Einstellung, Microsoft hatte in der Vergangenheit stets die Auffassung vertreten, dass es sich bei Windows […]

Weiterlesen

Windows 10 scheint auch für Microsoft mittlerweile etwas in die Jahre gekommen zu sein, daher plant man ein Windows Event für den 24. Juni 2021. Dort möchte der Konzern ein neues Windows präsentieren, allerdings ist noch nicht ganz klar was damit gemeint ist. Ursprünglich wurde schließlich angekündigt, dass Windows 10 die letzte richtige Windows-Version sei […]

Weiterlesen

In dieser Anleitung zeigen wir euch, wie ihr ganz einfach vorhandene WLAN-Profile unter Windows 10 restlos entfernen könnt. Durch das löschen des WLAN-Netzwerkes wird auch das eventuell gespeicherte Passwort entfernt, der Computer kann sich also erst erneut mit eurem WiFi-Netz verbinden, wenn auch das Kennwort erneut eingegeben wird.

Weiterlesen

In der folgenden Anleitung möchten wir euch zeigen, wie ihr ganz einfach ein WLAN-Netzwerk unter Windows 10 vorkonfigurieren könnt. Besonders hilfreich ist dies etwa, wenn man einen Computer oder ein Notebook verschenken möchte und man genau weiß, dass man sonst sowieso bei der Einrichtung assistieren müsste. Habt ihr also bereits die WLAN-Daten des Geschenk-Empfängers, so […]

Weiterlesen

Offenbar können auch bestimmt konfigurierte WLAN-Netzwerke zu einem Bluescreen unter dem Windows 10 Betriebssystem führen, wie Microsoft nun durch einen kürzlich veröffentlichten Bugfix bestätigt. Der Bug scheint aufzutreten wenn der Computer mit einem WPA3-WLAN-Netzwerk verbunden wird, WPA 3 wird vor allem von neuen WiFi 6 Geräten verwendet (802.11 ax) und sollte bislang die wenigsten Nutzer […]

Weiterlesen

Dem Entwickler Alexander Graf ist es gelungen die nicht öffentlich angebotene ARM-Version von Windows 10 auf M1 Mac’s zu installieren. Das Windows-System läuft dabei virtualisiert über QEMU auf dem Mac-Rechner und kann dort auch x86 Windows Anwendungen starten. Im Vergleich zu Apple’s Rosetta 2 ist diese Emulation allerdings etwas langsamer, sollte aber für Office-Anwendungen noch […]

Weiterlesen

Über das Windows-Insiderprogramm testet Microsoft aktuell ein neues Setup-System, demnach soll Windows 10 künftig je nach Anwendungszweck konfiguriert werden können. Bereits bei der Ersteinrichtung wird daher abgefragt, für welchen Bereich der Computer genutzt werden soll.

Weiterlesen

Zukünftig wird euch Windows 10 auch vor defekten SSD-Speichermedien warnen, dies geht zumindest auch einer aktuellen Insider-Build des Betriebssystems hervor. Das OS wird in regelmäßigen Abständen den Zustand von NVMe-SSD’s abfragen und bei Bedarf eine entsprechende Warnmeldung ausspielen.

Weiterlesen

Nachdem Apple dieses Jahr seine ersten ARM-Mac’s auf den Markt bringen möchte und durch Rosetta 2 einen x64-Emulation bietet, möchte auch Microsoft eine ähnliche Lösung in seine ARM-Version von Windows 10 integrieren. Ab November 2020 möchte der Konzern den ARM x64-Emulationslayer im Rahmen einer Insider-Beta testen, später solle dies dann auch an andere Windows 10 […]

Weiterlesen

In dieser Anleitung möchten wir euch zeigen, wir ihr ganz einfach den Administratorgenehmigungsmodus unter Windows 10 deaktivieren könnt. Befolgt einfach die folgenden Schritte um die gewünschte Einstellung nach euren Wünschen zu modifizieren. Info: Solltet ihr nicht Windows 10 als Betriebssystem verwenden, so können sich die einzelnen Punkte unter Umständen unterscheiden.

Weiterlesen

Die Staatsanwaltschaft Köln hat am 18. August 2020 die Räume des Software-Händlers Lizengo durchsucht, demnach hat Microsoft Strafanzeige gegen das Unternehmen wegen Betrugsverdacht gestellt. Microsoft wirft dem Händler vor Lizenzen an seinem Windows-Betriebssystem verkauft zu haben ohne die tatsächlichen Nutzungsrechte daran zu haben.

Weiterlesen

Offenbar scheint das neueste Windows 10 Update von August 2020 Probleme zu verursachen, wenn der Rechner noch auf einem älteren Update-Stand von August 2019 oder Mai 2020 ist. Teilweise würde es dann zu Bluescreens und Audio-Aussetzern kommen wie im offiziellen Hilfeforum von Microsoft berichtet wird.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de