Tag: VDSL



Ab dem ersten August will die Deutsche Telekom, den Tarif „Magenta Zuhause XL 250“, rund 6 Millionen Kunden zur Buchung bereitstellen. Der neue Super-Vectoring Anschluss soll mindestens 105 Mbit/s im Download sowie 20 Mbit/s im Upload liefern – bei bester Leitungsqualität sind sogar 250 Mbit/s im Download und 40 Mbit/s im Upload möglich. 

Weiterlesen

Die Deutsche Telekom möchte in Zukunft an allen, mit Glasfaser versorgten Verteilern, den VDSL-Turbo „Super Vectoring“ anbieten. Laut dem chinesischen Netzwerkausrüster Huawei sind auf 300 Meter Leitungslänge Datenübertragungsraten von bis zu 300 Mbit/s über ein normales Telefonkabel möglich, beim normalen Vectoring liegt die maximale Übertragungsrate bei „nur“ 100 Mbit/s. 

Weiterlesen

Der Technik-Chef der Deutschen Telekom, Walter Goldenits, hat in einem YouTube-Video des Unternehmens erklärt, dass in Deutschland seit April 2017 bereits die neuen Super Vectoring Linecards verbaut werden. Die neue Technologie soll in Zukunft eine maximale Downloadrate von 250 Mbit/s ermöglichen, die bisher verbauten Linecards bieten nur normales Vectoring mit 100 Mbit/s. 

Weiterlesen

In einem Interview hat der neue Technik-Chef „Walter Goldenits“ der Deutschen Telekom einen weiteren Ausbau von VDSL bestätigt. Der FTTC-Rollout soll demnach noch bis zum Jahr 2019 dauern, ehe auf neuere Technologien umgeschwenkt werde.

Weiterlesen

Für alle Telekom-Kunden die noch immer mit der Großstörung zu kämpfen haben, können nun auf eine kostenfreie LTE-Dayflat zurückgreifen – Voraussetzung dazu: Ihr müsst bereits einen Telekom-Mobilfunkvertrag besitzen. Die Buchung der unlimitierten LTE-Tagesflat ist unter der Domain pass.telekom.de möglich. Den Normalpreis in höhe von 4,95 Euro könnt ihr dagegen ignorieren, die Telekom rechnet euch zum aktuellen […]

Weiterlesen

Seit gestern Nachmittag können viele Telekom-(V)DSL Kunden ihren Anschluss nicht mehr nutzen. Dabei ist nicht nur das Internet betroffen sondern auch die VoIP-Telefonie sowie Entertain. Laut Telekom könnte die Störung auch durch einen Hackerangriff verursacht worden sein. Derzeit arbeitet das Unternehmen mit Hochdruck daran das Problem zu lösen, bislang jedoch ohne Erfolg. 

Weiterlesen

Laut Telekom-Chef Timotheus Höttges wird die Deutsche Telekom ab dem Jahr 2018, mit Super-Vectoring stolze 250 Mbit/s über die alten Kupfer-Klingeldrähte anbieten können. Bereits kurz darauf soll bereits der nächste Technologiesprung warten: G.fast wird bis zu  500 Mbit/s über das alte Kupferkabel schicken können, erst danach wird als nächster Schritt die Glasfaserleitung bis ins Haus verlegt werden. 

Weiterlesen

Die Deutsche Telekom bietet ab heute die Hybrid-Angebote auch bundesweit an. Der Hybrid-Turbo läuft über LTE und schaltet sich automatisch zu sobald die DSL / VDSL-Leitung komplett ausgelastet ist. Das LTE-Datenvolumen ist dabei unbegrenzt, unterliegt allerdings einer niedrigeren Priorisierung als bei normalen LTE-Tarifen. 

Weiterlesen

Die Deutsche Telekom bietet Ihren VDSL-Turbo Vectoring nun in weiteren deutschen Städten an. Mit der neuen VDSL-Vectoring Technologie werden statt max. 50 Mbit/s (Downstream) und 10 Mbit/s (Upstream) nun bis zu 100 Mbit/s im Download und 40 Mbit/s im Upload erreicht. Die Telekom erschließt mit der Vectoring-Technik nun ca. 400.000 Haushalte. 

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de