Tag: Reparaturprogramm



In Südkorea tauscht LG an 60.000 OLED-TV’s gerade das sogenannte Power-Board aus, da dieses wohl zu Überhitzungen neigt. Unter den Modellen sind Geräte aus den Jahren 2016 bis 2019, neuere sollen nach aktuellem Stand nicht betroffen sein. Die Reparatur soll auch dann durchgeführt werden, wenn bislang noch kein Fehler an dem TV aufgetreten ist.

Weiterlesen

Für die dritte Gerätegeneration des iPad Air wurde von Apple nun ein Reparaturprogramm gestartet, Grund hierfür ist ein Displayausfall bei manchen Modellen. Der Hersteller selbst spricht von einer „begrenzten Anzahl“, diese seien zwischen März 2019 und Oktober 2019 produziert worden und können bei Apple oder bei einem autorisierten Apple Service Provider kostenfrei repariert werden.

Weiterlesen

Seit kurzer Zeit ist es freien Werkstätten in den USA möglich, offizielle iPhone-Ersatzteile von Apple zu erhalten. Im Gegenzug setzt der iPhone-Konzern allerdings strikte Richtlinien an die Reparaturbetriebe die es in sich haben. Unter anderem darf Apple unangekündigte Audits bei den freien Werkstätten durchführen und etwa nach inoffiziellen Ersatzteilen suchen und diese beschlagnahmen.

Weiterlesen

Auch bei einem Premium-Geräte-Hersteller wie Apple scheint nicht alles Fehlerfrei zu laufen, daher hat das Unternehmen nun zwei neue Reparaturprogramme für iPhone X sowie dem 13″ MacBook Pro (ohne Touchbar) aus dem Jahre 2017 gestartet. Die Reparatur ist dabei kostenfrei und lässt sich im Apple Store oder durch einschicken des Geräts durchführen, Nutzer die in der Vergangenheit […]

Weiterlesen

Eine Reparatur bei Apple war noch nie sonderlich günstig und so konnte man bei der Vorstellung des neuen iPhone X auch davon ausgehen, dass auch bei diesen Kosten an der Preisschraube gedreht wird. Das Unternehmen hat mittlerweile auf seinen Hilfeseiten die entsprechenden Reparatur- und Austauschkosten für bestimmte Komponente bekannt gegeben. Wir haben euch diese Informationen […]

Weiterlesen

Nachdem der iPhone-Hersteller Apple Inc. vor kurzer Zeit bereits ein Reparaturprogramm für Ladestecker gestartet hat, folgen nun auch die Ladekabel für die 12″ MacBook’s. Betroffen sind alle USB-C Ladekabel die vor Juni 2015 zusammen mit dem neuen 12 Zoll MacBook ausgeliefert wurden. Unter umständen kann es später zu Problemen mit dem aufladen kommen, da im Kabel […]

Weiterlesen

Nach einigen Berichten zufolge hat Apple ein bislang noch „geheimes“ Reparaturprogramm für Mac Pro – Besitzer gestartet. Dabei soll es bei einigen Mac Pro’s aus der Produktion vom Februar bis April 2015 zu Grafikfehlern kommen, ein geheimes Austauschprogramm ist demnach in den USA bereits gestartet. Betroffen sind laut Macrumors nur Grafikkarten mit AMDs Firepro D500 sowie die D700 – die […]

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de