Austauschprogramm für iPad Air (3. Gen) gestartet

Für die dritte Gerätegeneration des iPad Air wurde von Apple nun ein Reparaturprogramm gestartet, Grund hierfür ist ein Displayausfall bei manchen Modellen. Der Hersteller selbst spricht von einer „begrenzten Anzahl“, diese seien zwischen März 2019 und Oktober 2019 produziert worden und können bei Apple oder bei einem autorisierten Apple Service Provider kostenfrei repariert werden.

Laut Apple weißen die betroffenen Geräte ein flackern des Displays auf oder lassen sich gar nicht mehr einschalten. Das Display bleibt also leer oder der Bildschirm leuchtet nur noch kurz auf, es ist ausschließlich das iPad Air der 3. Generation betroffen, andere iPad-Modelle scheinen diesen Fehler nicht zu haben und können daher nicht von dem Austauschprogramm profitieren.

Solltet ihr ein dementsprechend betroffenes Gerät besitzen, so könnt ihr Apple per Telefon kontaktieren oder direkt bei einem Apple Store vorbeischauen.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
08.03.2020, 04:55 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de