Tag: Pay TV



Pay-TV Kunden von Sky Deutschland müssen bald mit vier Sendern weniger auskommen, dies ist allerdings nicht die alleinige Entscheidung von Sky sondern auch von NBC Universal. So werden zum Jahresende die Sender „E! Entertainment“, „Junior“ sowie „NatGeoWild“ und „NatGeo“ abgeschaltet werden.

Weiterlesen

Kürzlich berichteten wir, dass Sky Deutschland verkauft werden sollte, unter anderem hatten wohl ProSiebenSat.1 als auch 1&1 Interesse an dem Pay-TV-Anbieter bekundet. Doch wie nun bekannt wurde, seien die Gespräche diesbezüglich geplatzt zu sein. Zuvor hatte schon ProSiebenSat1 angekündigt kein Interesse an dem Anbieter zu haben, nun scheint auch 1&1 bzw. United Internet die Reißleine […]

Weiterlesen

Der Pay-TV-Sender Sky Deutschland soll vom Eigentümer Comcast verkauft werden und ist deshalb auf der Suche nach potentiellen Käufern. Doch wie es scheint haben auch Free-TV Privatsender Interesse an Sky, wie nun durch Reuters bekannt wurde, scheinen die Verhandlungen sowohl mit ProSiebenSat1 als auch dem Internetanbieter 1&1 begonnen zu haben – ob es tatsächlich zu […]

Weiterlesen

Der Netzanbieter Vodafone möchte offenbar seinen Kunden auch Pay-TV-Sender schmackhaft machen und bietet daher bald eine Testphase für drei zahlungspflichtige Sender der ProSiebenSat.1 Gruppe an. Zwischen dem 01. Mai und dem 20. Juni 2022 werden unter anderem die Sender „ProSieben Fun“, „Kabel Eins Classics“ sowie „Sat.1 Emotions“ für Vodafone-Kunden frei empfangbar sein.

Weiterlesen

Gute Nachrichten für Sky Q Nutzer, künftig können diese neben dem bisherigen Angebot auch auf Video-on-Demand Inhalte von RTL zugreifen – das ganze ohne weitere Zusatzkosten. Möglich macht dies ein Deal zwischen Sky und RTL, der Pay TV Anbieter lässt vier Rennen der Formel 1 über RTL ausstrahlen – im Gegenzug dürfen Sky Q Kunden […]

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de