macOS Mojave – Das neue Mac Betriebssystem

Neben watchOS 5 und iOS 12 hat Apple auch ein neues macOS auf der WWDC 2018 vorgestellt. Das neue Mac Betriebssystem in der Version 10.14 hört auf den Namen „Mojave“ und bringt zahlreiche Features für Mac-Nutzer mit sich. Besonderes Highlight dürfte ohne Zweifel der neu eingeführte „Dark Mode“ sein, dieser wurde sich in der Vergangenheit bereits von vielen Mac-Nutzern gewünscht. 

Continuity

Mit der Continuity Funktion für den Mac, kann nun mittels Mausklick die iPhone Kamera ohne weiteres zutun aktiviert werden. Das anschließend gemachte Foto, wird dann direkt kabellos in das entsprechende Dokument am Mac importiert und eingefügt.

Dark Mode & Dynamic Desktop

Neu ist unter Mojave auch der neue Dark Mode: Damit erhält der Mac erstmals eine komplett dunkle Nutzeroberfläche und erleichtert so das Arbeiten bei schlechten Lichtverhältnissen. Weiteres Features ist der sogenannte „Dynamic Desktop“ damit passt sich das Hintergrundbild sowie die weiteren GUI-Elemente selbständig dem Tagesverlauf an.

Neue Mac Apps

Weiterhin hat Apple einige Apps auf den Mac portiert: So lassen sich künftig auch die News-, Aktien- und Home-App auf dem Mac nutzen. Bislang waren diese ausschließlich auf der iOS-Plattform verfügbar. Übrigens: Entwickler sollen es ab 2019 ebenfalls leichter haben bestehende iOS-Apps auf den Mac zu portieren.

Safari mit mehr Datenschutz

In Apple Safari-Browser wurden unter macOS Mojave zusätzliche Datenschutz-Optionen integriert: So fragt der Browser nun bei jeder Webseite nach ob eventuelle Sharing-Buttons nachgeladen werden sollen und ob Browser-Fingerprinting von der entsprechenden Internetseite verwendet werden darf. Browser-Fingerprinting wurde in der Vergangenheit oftmals für die Auslieferung von Webseitenübergreifenden Werbebannern genutzt. Dieses Feature wurde übrigens auch in dem mobilen iOS 12 Betriebssystem integriert.

Release

Die Beta-Version von macOS Mojave steht ab sofort für alle registrierten Entwickler zum Download bereit. Die endgültige Release-Version wird für die Allgemeinheit im Herbst 2018 veröffentlicht werden.



Das neue macOS Hintergrundbild. (Bild: Apple Inc.)
Datum:
04.06.2018, 22:36 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Comments zu "macOS Mojave – Das neue Mac Betriebssystem"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de