Tag: macOS



Nachdem vor kurzem bereits die iOS-Version gepatched wurde, erhält nun auch macOS Mojave ein entsprechendes Sicherheitsupdate für die FaceTime-Gruppenfunktion. In der Softwareaktualisierung wird ab sofort ein „ergänzendes Update“ für macOS Mojave 10.14.3 zum Download bereit gestellt – Nutzer sollten diesen Bugfix so schnell wie möglich einspielen. 

Weiterlesen

Gestern Abend hat Apple offiziell die Version 10.14.3 von macOS zum Download freigegeben. Im Gegensatz zu vergangenen Updates hat Apple diesmal ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceoptimierungen vorgenommen – neue Funktionen sind also Fehlanzeige. 

Weiterlesen

Vor kurzem haben wir euch bereits das kostenlose Tool „NightOwl“ vorgestellt, dadurch kann bequem per Klick zwischen dem Dark Mode in macOS gewechselt werden. Mit „Dark Mode Toogle“ ist nun auch eine alternative zu dieser Freeware verfügbar und bietet sogar teilweisen Support für macOS Yosemite, Sierra und High Sierra. 

Weiterlesen

Falls Ihr jederzeit Zugriff auf Stack Overflow haben wollt und zusätzlich auch einen Mac besitzt, so können wir euch das neue Freeware-Programm „Stack Menu“ ans Herz legen. Dieses integriert die beliebte Entwicklercommunity direkt in die Menüleiste von macOS. Für die Nutzung ist lediglich ein kostenfreier Account bei StackOverflow.com sowie mindestens macOS High Sierra nötig. 

Weiterlesen

Für alle die einen bootbaren USB-Stick mit macOS Mojave erstellen wollen, gibt es nun eine Lösung: DiskMaker X 14 unterstützt ab sofort auch die Beta-Version von Apple’s zukünftigen Betriebssystems. Bekannt wurde die Freeware bereits im Jahre 2011 mit dem damaligen Namen „Lion DiskMaker“. 

Weiterlesen

Auch unter macOS gibt es verschiedene Dateien und Ordner die unsichtbar sind. In der nachfolgenden Anleitung zeigen wir euch deshalb, wie ihr ganz einfach diese Objekte auf eurem Mac sichtbar machen könnt.

Weiterlesen

Solltet ihr bereits die Beta-Version von macOS Mojave nutzen, so könnte vielleicht dieses Programm für euch interessant sein: Mit der Freeware „NightOwl“ könnt ihr ganz bequem über die macOS-Menüleiste zwischen dem Dark-Mode Hin- und Herschalten und müsst nicht erst umständlich in die Systemeinstellungen von macOS wechseln. 

Weiterlesen

Nachdem bislang ausschließlich zahlende Entwickler auf Apple’s kommendes Mac-Betriebssystem Zugriff hatten, bietet der Konzern ab sofort auch allen „normalen“ Nutzern den Zugriff auf die BETA-Version an. Die Finale Ausgabe von macOS Mojave soll im Herbst 2018 erscheinen und damit das aktuelle macOS High Sierra ablösen. 

Weiterlesen

Nachdem Apple mit Mac OSX Lion die Systemupdates in den neu eingeführten App Store verbannt hatte, ändert sich dies mit dem neuen macOS Mojave wieder: In Zukunft sollen Betriebssystem-Updates wieder über die normalen Systemeinstellungen aktualisiert werden. 

Weiterlesen

Nachdem Apple vor kurzem das Ende der 32-Bit Mac-Apps eingeläutet hat, möchten wir euch in dieser Anleitung Tipps geben, wie ihr solche Anwendungen finden und aufspüren könnt. Damit könnt ihr zeitnah reagieren und euch so z.B. passende Alternativ-Apps zulegen oder den entsprechenden Hersteller kontaktieren, ob denn ein 64-Bit Update für die Zukunft geplant ist. 

Weiterlesen

Gute Nachrichten für alle Nutzer der Apple DVD-Software: In macOS Mojave ist der Player in einer neueren Version ebenfalls noch enthalten, wie der Entwickler Brendan Shanks auf Twitter anmerkte. Weiterhin hat Apple den DVD-Player nun auch 64-Bit fähig gemacht, sodass die Software auch in der übernächsten macOS-Version noch lauffähig sein dürfte. 

Weiterlesen

Nachdem das künftige macOS Mojave nur noch die etwas neueren Mac’s unterstützen wird, hat Apple auch weitere Einschränkungen für die Zukunft angekündigt. So wird unter anderem die Grafik API OpenGL als „veraltet“ eingestuft und könnte bereits mit der übernächsten macOS-Version endgültig wegfallen. Entwickler sollen demzufolge auf die neue Metal-API umsteigen. 

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de