Tag: macOS



Seit gestern, dem 14. Dezember 2022, steht sowohl das Update auf iOS 16.2, iPadOS 16.2 sowie macOS 13.1 zum offiziellen Download bereit. Laut Apple bringen die Betriebssystem-Updates viele Neuerungen mit sich und sorgen zudem für eine bessere Systemstabilität. Wie üblich kann das jeweilige Update über die Systemeinstellungen auch manuell angestoßen werden.

Weiterlesen

Obwohl es noch keinen genauen Starttermin gibt, hat Apple mittlerweile einen groben Zeitraum für die Veröffentlichung des Mac-Betriebssystems „macOS Ventura“ genannt. Demnach soll das Desktop-OS im Oktober 2022 zum offiziellen Download freigegeben werden und dürfte damit vermutlich fast zeitgleich mit iPadOS 16 erscheinen, das ebenfalls für Oktober erwartet wird.

Weiterlesen

Apple ist bekannt dafür Updates auf neue Betriebssystemversionen für ältere Systeme zu verweigern, doch dank dem OpenCore Legacy Patcher ist dies schon seit etlichen Jahren kein wirkliches Problem. Nun konnten die Entwickler rund um dieses Projekt einen erneuten Meilenstein erreichen und brachten eine Beta-Version von macOS Ventura auf einem nicht mehr unterstützten Mac zum Laufen.

Weiterlesen

Der Cloudanbieter Dropbox ist bekannt Neuerungen eher verspätet umzusetzen und sich bei der Softwarentwicklung viel Zeit zu lassen. Doch bald möchte man immerhin unter macOS auch das „Files on Demand“ System vollständig unterstützen, dieses führte Apple bereits mit dem Update auf macOS 12.3 ein und wurde bereits im März 2022 an Mac-Nutzer verteilt.

Weiterlesen

In der neusten iOS 16 Beta kann nun auch die Prozentanzeige direkt im Batterie-Icon angezeigt werden, doch dieses Feature ist bislang auf iPhone’s begrenzt. Doch auch Mac-Nutzer müssen nicht unbedingt ins leere schauen, denn ein findiger Entwickler hat dieses Feature nun auch für Mac-Computer nachgebaut.

Weiterlesen

In der aktuellen Entwickler-Betaversion von macOS Ventura wurden das Anlegen von verschiedenen Netzwerkumgebungen entfernt. Unklar ist ob dieses Feature tatsächlich dauerhaft entfernt wird oder es Apple zu einem späteren Zeitpunkt wieder in macOS Ventura integrieren wird, schließlich dürften viele Pro-Nutzer auf diese Funktionalität angewiesen sein.

Weiterlesen

Seit gestern Mittwoch Abend kann nun auch iOS 15.6 und macOS 12.5 für unterstützte Geräte heruntergeladen werden. Um die Aktualisierung unter iOS und iPadOS anzustoßen, müsst ihr lediglich in die Systemeinstellungen navigieren und dort unter „Allgemein“ den Punkt „Softwareupdate“ auswählen – beim Mac klickt ihr hingegen einfach auf „Systemeinstellungen“ und auf das Untermenü „Softwareupdate“.

Weiterlesen

Ab sofort erhalten alle Technik-Interessierten Apple Nutzer auch den Zugriff auf die öffentliche Beta-Versionen von iOS 16 und macOS Ventura. Bislang waren diese Beta-Versionen nur den zahlenden Entwicklern vorbehalten.

Weiterlesen

Falls sich euer MacBook (Air / Pro) nicht mehr mittels USB-C aufladen lässt, muss nicht unbedingt ein Hardware-Problem dahinter stecken. Momentan melden sich nämlich in den verschiedenen Support-Foren vermehrt Nutzer die unter macOS 12.4 genau diesen Fehler beschreiben. Das MacBook verweigert die Aufladung am USB-C Port und nimmt keine Energie mehr über den Anschluss an […]

Weiterlesen

Mit der WWDC 2022 hat Apple auch das kommende macOS Betriebssystem namens „Ventura“ angekündigt. Das Betriebssystem wird voraussichtlich ab Herbst für die Allgemeinheit freigegeben werden und kann ab sofort als Entwickler Beta-Version heruntergeladen werden. Neuerungen beschränken sich hauptsächlich auf das Mail-Programm und den neu eingeführten Stage Manager, weiterhin wurde auch die Spotlight-Suche noch etwas ausgebaut.

Weiterlesen

In Apple’s App Store sind über 2,2 Millionen Programme und Spiele gelistet, doch nur eine geringe Anzahl wird auch regelmäßig gewartet und somit mit Updates versorgt. Dieser Umstand könnte sich jedoch bald ändern, da Apple offenbar dazu übergegangen ist, alte – nicht aktualisierte – App’s aus dem App Store zu löschen. Laut verschiedenen Entwicklern würde […]

Weiterlesen

Recht überraschend hat Apple in einem Support-Dokument angekündigt, zukünftig das macOS Server-Betriebssystem nicht mehr zum Download oder Kauf anbieten zu wollen. Damit ist mit macOS Server 5.12.2 aktuell die letzte Version des Betriebssystems im Umlauf und wird auch keine weiteren Updates in Zukunft mehr bekommen.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de