Restlaufzeit unter macOS anzeigen lassen

Mit dem neusten Update auf macOS Sierra 10.12.2 hat Apple die Batterie Restlaufanzeige gestrichen. In dem folgenden Artikel möchten wir euch deshalb alternative Möglichkeiten vorstellen, damit ihr trotzdem die voraussichtliche Laufzeit eures MacBook’s abfragen könnt. Neben Terminal-Befehlen zeigen wir euch auch Systemprogramme sowie Freeware-Programme um die Batterie-Infos wieder in der Menüleiste auszugeben. 

Terminal

Apple hat die eigentliche Laufzeitberechnung keinesfalls komplett aus seinem Betriebssystem entfernt, lediglich die Anzeige in der Menüleiste wurde entfernt. Aus diesem Grund können wir auch ganz einfach die aktuell berechnete Restlaufzeit in einem Terminal-Fenster ausgeben lassen:

Das Programm findet ihr unter „Programme“->“Dienstprogramme“->“Terminal“ oder alternativ auch über die Spotlight Suche. Wie ihr bereits in unserem Screenshot sehen könnt, müsst ihr lediglich ein Terminal-Fenster in macOS öffnen und anschließend den Befehl „pmset -g batt“ eingeben, schon wird euch die Restlaufzeit ausgegeben.

Aktivitätsanzeige

Eine weitere Möglichkeit um die Restlaufzeit angezeigt zu bekommen, bietet euch der in macOS integrierte „Aktivitätsanzeige“ – diesen könnt ihr wie schon das Terminal Programm auch in den Dienstprogrammen finden oder wieder über Spotlight suchen.

Im „Energie“-Tab der Aktivitätsanzeige könnt ihr im unteren Bereich die aktuell verbleibende Laufzeit eures MacBook oder MacBook Pro abfragen. Info: Da die Aktivitätsanzeige relativ viel Rechenleistung benötigt, solltet ihr diese nicht im Hintergrund geöffnet lassen.

Freeware

Sollten euch die bereits oben genannten Systemprogramme nicht ausreichen, könnte vielleicht das Freeware-Programm „SlimBatteryMonitor“ das richtige für euch sein. Zwar ist das Programm schon etwas älter, dafür zeigt es euch die Restlaufzeit zuverlässig und bequem in der Menüleiste an.

Ladet euch das Programm von der offiziellen Homepage herunter und zieht es in euren Programm Ordner. Anschließend könnt ihr das Programm durch Rechtsklick öffnen – eventuell müsst ihr zuvor noch eure Gatekeeper-Sicherheitseinstellungen anpassen, da das Programm noch keine Signatur benutzt.

Weitere Möglichkeiten

In naher Zukunft werden wir diesen Artikel noch entsprechend um weitere Möglichkeiten erweitern.



Ab macOS Sierra 10.12.2 fehlt die Batterie Restlaufzeit - wir zeigen euch alternative Möglichkeiten. (Bild: Xgadget.de)
Datum:
14.12.2016, 19:55 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Comments zu "Restlaufzeit unter macOS anzeigen lassen"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de