SlimBatteryMonitor – Laufzeitanzeige für den Mac

Mit dem neusten macOS Sierra Update auf Version 10.12.2 hat Apple die Anzeige der Batterielaufzeit in der Menüleiste gestrichen. In einem separaten Artikel haben wir deshalb bereits schon einmal die alternativen Möglichkeiten zur weiteren Restlaufanzeige vorgestellt, so unter anderem auch den SlimBatteryMonitor, auf den wir hier noch näher eingehen werden. 

Das Freeware Programm „SlimBatteryMonitor“ kann von der offiziellen Entwicklerwebsite heruntergeladen werden. Entwickelt wurde das Programm von Colin Henein und wurde im Jahre 2009 veröffentlicht. Obwohl die Software damit schon etwas in die Jahre gekommen ist, funktioniert es auch noch mit den neusten MacBook’s aus dem Jahre 2016 problemlos.

Lediglich bei den Gatekeeper-Sicherheitseinstellungen müsst ihr für das Programm eine Ausnahmeregelung erteilen, da das Programm über keine Entwicklersignatur verfügt. SlimBatteryMonitor ist als Download 1,1 Megabyte groß und fasst im entpackten Zustand auf eurer SSD nur 2,4 Megabyte.

In den Programmeinstellungen könnt ihr zudem noch festlegen ob das Programm bei jedem Neustart eures Mac automatisch gestartet werden soll.

-> SlimBatteryMonitor download

 



SlimBatteryMonitor bringt euch die Restlaufanzeige in der Menüleiste zurück. (Bild: SlimBatteryMonitor, Colin Henein)
Datum:
17.12.2016, 15:53 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de