CallYa: Aktuelles Datenvolumen abfragen ohne App

Die MeinCallYa-App mag praktisch sein, doch nicht jeder User möchte für alles eine App installieren – doch wie kann man dann sein verbleibendes Datenvolumen abfragen? In der folgenden Anleitungen zeigen wir euch wie ihr ganz einfach mittels eures Smartphone-Browsers den aktuellen Volumenstand eurer Prepaidkarte abfragen könnt. Info: Diese Anleitung ist ausschließlich für Vodafone-Prepaidkunden die eine CallYa Simkarte nutzen. 

Die Restvolumenanzeige lässt sich auch ohne App abfragen – dazu öffnet ihr den Browser auf eurem Smartphone und ruft die nachfolgende Adresse auf (dafür müsst ihr im LTE- bzw. 3G-Netz eingewählt sein, im WLAN-Funktioniert diese Webseite nicht):

https://center.vodafone.de

Restvolumen CallYa

Nun könnt habt ihr Einblick auf euren aktuellen Guthabenstand sowie die aktuell verbleibenden Highspeed-MB. Weiterhin lässt sich dort auch problemlos auf einen höheren Tarif wechseln. Möchtet ihr dagegen nur ein einmaliges Speed-On buchen so könnt ihr das über folgende Möglichkeit machen: Dies haben wir euch in unserem SpeedOn bei CallYa buchen Artikel etwas genauer beschrieben.

Über die oben genannte Seite könnt ihr übrigens nicht nur euer Guthaben abfragen und SpeedOn-Datenpakete buchen, sondern auch zusätzliches Guthaben auf eure PrePaid-Karte aufladen. Somit wird weder die MeinCallYa noch die Vodafone-App auf eurem iOS- oder Android-Smartphone benötigt.

Update: Die Adresse hat sich mittlerweile geändert, wir haben den oberen Link dementsprechend angepasst, damit die Abfrage weiterhin für euch möglich ist.

Tipp: Um die oben genannte Vodafone-Serviceseite könnt ihr übrigens auch über euren Smartphone-Webbrowser als Bookmark abspeichern und auf euren Home-Bildschirm ablegen, damit seid ihr genauso flexibel wie mit der App. Lediglich eine mobile Internetverbindung wird benötigt, die native App funktioniert dagegen optional auch mit der WLAN-Verbindung und den passenden Zugangsdaten.



Auch über den Browser kann das aktuell verbrauchte Datenvolumen eingesehen werden. (Bild: Vodafone)
Datum:
08.05.2016, 09:02 Uhr
Aktualisiert:
26.09.2020, 22:35 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Comments zu "CallYa: Aktuelles Datenvolumen abfragen ohne App"

  1. Bernd sagt:

    Vielen Dank, funktioniert prima. Mit WLAN nicht , nur übers Vodafone-Netz – logisch. Die APP spinnt unter iOS und hier habe ich wieder den Prepaid-Überblick 🙂

  2. Paul sagt:

    Die Abfrage des D2 Datenvolumen sollte auch hierüber funktionieren:

    center.Vodafone.de

  3. Uwe Kirsten sagt:

    hay, habe nur eine prepaidkarte mit datenvolumen fürs internet! also muß ich doch mein datenvolumen auch hier abfragen können, dürfen müssen usw….. warum wird einem das immmer so schwer gemacht obwohl es doch ganz einfach währe!!!! mfg uwe

  4. Pottbote sagt:

    Da ich mein Callya über mobilcom-debitel gebucht habe vor x Jahren steht mir die App nicht zur Verfügung. Bislang habe ich also über den angezeigten Link meine Infos zu meiner Karte abgefragt. Das ist offenbar nun auch abgeschaltet. Wie geht das denn nu weiter??? Ist eine Sauerei von Vodafone, uns Fremdeinsteiger von damals heute als Kunden 3. Klasse zu behandeln, ehrlich. Selbst wenn ich meine „Callya-Karte“ von MD über das Vodafone-Portal aufladen will ist die Nummer nicht bekannt… Unsere Millionen von Euro hat man uns aber gerne abgenommen. Egal, ich schweife ab. Wie also nun meine Guthabenstände abfragen?

    1. Pottbote sagt:

      Okay, scheinbar hat sich nur die Adresse geändert:

      wap.meincallya.de/dr/cc/vf/cycc

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de