Tag: Vodafone



Der Mobilfunkanbieter Vodafone wird zukünftig auch in der Stuttgarter U-Bahn eine bessere Netzabdeckung erreichen. Dazu soll der 2100 MHz-Bereich, der ursprünglich für UMTS geplant war, nun für LTE genutzt werden. Laut dem Netzbetreiber soll der Ausbau in drei Schritten geschehen, aktuell sind bereits erste Teilbereich mit LTE versorgt, Anfang 2021 soll dann auch der zweite […]

Weiterlesen

Der YouTuber Tobske hat in einem neuen Video den Uploadspeed im LTE-Netz von Vodafone getestet und erreichte in der Spitze bis zu 130 Mbit/s. Allerdings ist dies nur an vereinzelten Standorten in Deutschland und nur mittels Carrier Aggregation erreichbar, der Mobilfunkmast und das Smartphone müssen diese Funktion also ebenfalls unterstützen:

Weiterlesen

Nachdem wir vor kurzem über die 5G-Fähigkeit der CallYa-Tarife berichtet haben, hat sich nun auch Vodafone dazu offiziell geäußert. Zwar ist 5G nicht Vertragsbestandteil der Prepaid-Tarife, dennoch seien diese derzeit für das Highspeed-Netz, im Rahmen eines Tests zugelassen, bestätigte der Mobilfunkkonzern. Wie lange dies noch der Fall sein wird wollte Vodafone dagegen nicht bekannt gegeben, […]

Weiterlesen

Der YouTuber „Tobske“ hat in einem neuen 5G-Test herausgefunden, dass die CallYa-Prepaidkarten wohl auch Zugriff auf das Highspeed-Mobilfunknetz haben. Offiziell wollte dies der Netzbetreiber auf Twitter nicht bestätigen, aktuell scheinen die CallYa-Tarife allerdings für das 5G-Netz freigeschaltet sein. Weitere Infos im nachfolgenden Video von Tobske:

Weiterlesen

Falls ihr die neuen 5G-Standorte von Vodafone einmal richtig beanspruchen wollt, so könnt ihr dies nun mit der „Vodafone DataPush“-Option tun. Diese kann ab sofort über die offizielle Vodafone App gebucht werden, falls ihr einen entsprechenden Vertragstarif besitzt. Vodafone DataPush gibt es aktuell für Red-, Young- Smart- und die DataGo-Tarife, solltet ihr 5G-Zugang haben so […]

Weiterlesen

Solltet ihr über ein aktuelles 5G-Smartphone verfügen und gleichzeitig auch Kunde der Vodafone Vertragstarife sein, so könnt ihr ab sofort das Gigabit-Netz des Mobilfunkanbieters auch in eurer Nähe ausprobieren. Im Gegensatz zur Deutschen Telekom listet Vodafone nämlich erstaunlich viele 5G-Standorte in der Netzabdeckungskarte.

Weiterlesen

Bisher konnten Kunden von 1&1 nur LTE im o2 Netz nutzen, doch ab dieser Woche können auch Kunden mit einer 1&1 Vodafone Simkarte den schnelleren Übertragungsstandard nutzen. Zwar beschränkt Vodafone die Bandbreite auf 50 Mbit/s bei 1&1 Simkarten, dennoch dürfte vor allem die bessere Netzabdeckung ein entscheidender Pluspunkt sein.

Weiterlesen

Vodafone rüstet den GigaCube sowie dessen Tarifmodelle auf, ab dem 20. November 2019 wird man nämlich bis zu 500 GB Volumen buchen können. Preislich ist man dann bei stolzen 74,99 Euro monatlich, dafür hat man allerdings Zugriff auf das schnellere 5G-Netz und sogar unbegrenztes Datenvolumen bis zum 31. Januar 2020.

Weiterlesen

Seit kurzem bietet Vodafone mit dem „CallYa Digital„-Tarif ein preisgünstiges Prepaid-Angebot mit 10 GB Datenvolumen. Nun ist der Netzbetreiber wohl auf den Geschmack gekommen und führt mit „CallYa Black“ einen Prepaid-Tarif für Extrem-Surfer ein, preislich ist dieser allerdings in recht hohen Regionen angesiedelt.

Weiterlesen

Die Deutsche Telekom muss bereits seit einiger Zeit die Nutzung des StreamOn-Pakets auch im EU-Ausland zulassen, ab Mitte Dezember wird auch Vodafone nachziehen, wie der Netzbetreiber nun bekannt gab. Konkret werden sich ab dem 13. Dezember 2019 alle Vodafone-Pässe auch innerhalb der europäischen Union nutzen lassen, bisher war das Angebot ausschließlich auf Deutschland beschränkt.

Weiterlesen

Ab dem 15. Oktober 2019 können sich Vodafone CallYa Nutzer über mehr Datenvolumen freuen. Der Mobilfunkkonzerns wird dann sowohl innerhalb der Prepaid-Tarife, als auch bei den zusätzlichen Internetoptionen den monatlichen Traffic für seine Kunden erhöhen. Die Änderungen gelten sowohl für Neukunden, als auch für Bestandkunden von Vodafone CallYa.

Weiterlesen

Im Zuge der Unitymedia-Übernahme verschenkt Vodafone derzeit rund 100.000 mobile LTE-Router an seine Bestandskunden. Die Aktion richtet sich an alle bisherigen Unitymedia-Kunden die zwar über einen Kabelanschluss verfügen, aber noch keinen Vodafone Mobilfunkvertrag haben.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de