Tag: Vodafone



Der ursprüngliche „Unitymedia Speedtest“ steht jetzt unter neuem Namen für alle Vodafone-Kunden zur Verfügung. Mit dem „Speedtest Plus“ lässt sich sowohl die Internetgeschwindigkeit zum Endgerät als auch der Speed zum Kabelmodem messen – dadurch sollen Probleme besser erkannt werden, oftmals beeinflusst auch das WLAN-Netz die Internetverbindung negativ.

Weiterlesen

Ab dem dritten November gibt es neue Gigakombi-Angebote von Vodafone, wer sich für für das Red M oder das Red L Paket entscheidet und gleichzeitig auch einen Festnetzanschluss abschließt, bekommt statt 20 bzw. 40 Gigabyte Mobilvolumen eine unbegrenzte Flatrate. Zusätzlich kann der Kunde durch den Gigakombi-Vorteil auch noch 10 Euro gegenüber Einzelkauf sparen.

Weiterlesen

Nachdem die Deutsche Telekom bereits einen Schüler-Tarif für Lerninhalte angekündigt hatte, wird bald auch Vodafone nachziehen. Für rund 10 Euro monatlich soll damit der unbegrenzte Zugriff auf einen fest definierten Schulserver möglich sein, Schüler können darüber dann Lerninhalte oder auch Videokonferenzen über das Vodafone LTE Netz durchführen.

Weiterlesen

Bereits vor kurzem haben wir euch über die neuen CallYa Tarife informiert, ab heute können diese nun auch offiziell gebucht werden. Vodafone wird zudem auch beim Einsteigertarif CallYa Start die Leistung aufstocken, dies war letztens noch nicht bekannt.

Weiterlesen

Eine gute Nachricht für alle CallYa-Nutzer von Vodafone, der Konzern wird ab dem 15. September 2020 nämlich seine Tarife anpassen und euch so mehr Datenvolumen zur Verfügung stellen. Außerdem soll es eine kostenpflichtige 5G-Option geben, diese kann für 2,99 Euro alle 28 Tage gebucht werden und ermöglicht euch den Zugang zum Gigabit-Mobilfunknetz – ein passendes […]

Weiterlesen

In der Vergangenheit hatte Vodafone schon einmal das CableMax-Angebot für 39,99 Euro monatlich im Angebot. Dieses wird nun bald wieder für diesen Aktionspreis angeboten werden, sowohl Neu- als auch Bestandskunden können dies zwischen dem 08. September und 02. November 2020 wahrnehmen.

Weiterlesen

Ab sofort bietet Vodafone auch einen GPS-Tracker für seine zahlende Kundschaft an, der „Curve“ kostet einmalig 39,99 Euro und bietet eine Akkulaufzeit von maximal 7 Tagen, im Gerät ist bereits eine eSIM verbaut, des weiteren verfügt der Tracker über WLAN, Bluetooth und ein GPS-Modul. Für den Betrieb ist zudem eine Datenflatrate im Vodafone-Netz nötig, für […]

Weiterlesen

Nachdem Freenet mit „FUNK“ schon einen günstigen Mobilfunktarif im o2-Netz bietet, folgt nun mit dem „FLEX“-Angebot auch das Vodafone-Netz. Die Bestellung sowie der Kundensupport läuft hier wieder ausschließlich mittels Smartphone-App ab, weiterhin wird ein PayPal-Konto zur Abbuchung benötigt.

Weiterlesen

Nachdem die Deutsche Telekom schon etwa die halbe Bevölkerung mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G versorgt (wenn auch nur im bisherigen UMTS-Band), baut auch Konkurrent Vodafone das schnelle mobile Netz immer weiter aus. In Frankfurt hat Vodafone nun 150 Mobilfunkantennen mit dem neuen 5G-Standard beglückt, dazu nutzt der Konzern unterschiedliche Frequenzbereiche.

Weiterlesen

In einer Kundenmitteilung gab Vodafone nun bekannt, dass man den netzbasierten Anrufbeantworter am ersten November 2020 endgültig abschalten will. Damit ist natürlich nur der Anrufbeantworter bei Festnetzanschlüssen gemeint, im Mobilfunknetz ändert sich nichts. Für die meisten Kunden wird sich dennoch recht wenig ändern, da mittlerweile so gut wie jede Fritz!Box bereits über einen integrierten Anrufbeantworter […]

Weiterlesen

Nachdem VoLTE eine sehr lange Zeit nur exklusiv für Vertragskunden verfügbar war, wird man bei Vodafone nun nach und nach auch Nutzer des Prepaid-Angebots „CallYa“ dafür freischalten. Bei der Nutzung von VoLTE können auch Telefongespräche direkt über LTE abgewickelt werden und das Fallback auf GSM (2G) entfällt – dadurch wird eine bessere Gesprächsqualität ermöglicht und […]

Weiterlesen

Vodafone wird die reduzierte Mehrwertsteuer an seine Kunden weitergeben, dies hat der Netzbetreiber nun über den Kurznachrichtendienst Twitter veröffentlicht. Aktuell arbeite man zwar noch an der IT-Umstellung, aber man sei zuversichtlich, dass bereits pünktlich zum 01.07.2020 die gesenkte Mehrwertsteuer auch an die Kunden weitergegeben werden kann.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de