Im Test: AliExpress als günstige Amazon-Alternative

So gut wie jeder wird vermutlich den Shopping-Riese Amazon kennen, doch wie schaut es mit der asiatischen Konkurrenz „AliExpress“ aus? Die Platform verspricht noch wesentlich günstigere Preise als Amazon und bietet eine unglaublich große Produktauswahl – doch was sind die Nachteile der schönen Online-Shopping Welt? Wir haben für euch die Shopping-Platform Aliexpress getestet und machen euch in diesem Bericht auf die Vorteile sowie natürlich auch die Nachteile aufmerksam. 

AliExpress wurde von der chinesischen Alibaba Group geründet, diese betreibt neben Aliexpress.com auch die Handelsplattform Alibaba.com – während sich letzte nur an Geschäftskunden richtet, ist die erste hingegen auf Privatkunden abgestimmt. Besonders Technikinteressierte dürften bei Aliexpress eine große Auswahl geboten bekommen, denn dort lassen sich Ersatzteile und Bauelemente für Raspberry & Co. in großen Mengen finden.

Aus diesem Grund haben auch wir einige Artikel von der chinesischen Handelsplattform erworben, Hauptgrund für unsere Käufe war vor allem der, teils immense, Preisunterschied im Vergleich zu Deutschland.

Aliexpress

Worauf muss ich achten?

Während einzelne Ersatzteile und Bauelemente meist problemlos durch den Zoll kommen, kann dies bei fertigen Endprodukten ganz anders aussehen. Schon das bloße fehlen eines CE-Zeichens oder einer deutschen Gebrauchsanweisung kann zur direkten Rücksendung des Produkts führen. Ersatzteile oder einzelne Module für den Raspberry / Arduino unterliegen glücklicherweise nicht diesen Vorschriften.

Weiterhin sollte unbedingt der Preis im Auge behalten werden: Liegt der Endpreis über 26 Euro (inkl. Versand), so wird bereits die Einfuhrumsatzsteuer, in höhe von 19%, vom Zoll verlangt. Solltet ihr Warenwerte von über 150 Euro einführen wollen, so kann je nach Warenklasse auch noch eine Zollgebühr hinzukommen. Den genauen Wert könnt ihr über Webseiten wie z.B. Pandacheck ausrechnen lassen.

Da auf Aliexpress viele verschiedene Händler ihre Waren zum Kauf anbieten, solltet ihr in jedenfall zuerst die Bewertungen im Feedback-Bereich durchlesen. Schwarze Schafe können durch das Bewertungssystem relativ leicht ausgemacht werden. Auch solltet ihr die Verkaufsstatistik im Blick haben, bei vielen Verkäufen ist der Händler meist seriös.

Aliexpress - Bewertungen

Welche Vorteile ergeben sich?

Die Grundsätzlichen Vorteile von chinesischen Shops sind selbstverständlich die oftmals großen Preisunterschiede. In unserem Langzeittest haben wir beispielsweise Artikel im Wert von ca. 70 Euro erworben, die gleichen Artikel aus deutschen Online-Shops hätten uns ca. 160 Euro gekostet. Ein kurzes Preisbeispiel gibt es am Ende des Artikels.

Außerdem sind chinesische Händler meist recht zuverlässig wenn man nicht die Bewertungskriterien der Online-Plattform außer Acht lässt. Aliexpress zahlt zudem die Verkaufssumme erst nach rund 60 Tagen an den Händler aus, solltet ihr innerhalb dieser Zeit kein Paket erhalten haben so habt ihr noch die Möglichkeit wieder an euer Geld zu gelangen.

China Paket - Aliexpress

Welche Nachteile gibt es?

Wie bereits weiter oben schon erwähnt ist ein Grundsätzlicher Nachteil die anfallende Einfuhrumsatzsteuer sobald euer Einkauf teurer als 26 Euro war. Auch die Ungewissheit ob der Zoll das Paket nicht wieder zurückschicken wird, trägt nicht unbedingt zu einem positiven Eindruck bei.

Ein weiterer Minuspunkt ist selbstverständlich die lange Versandzeit von bis zu 60 Tagen – in unserem Test wurden hingegen alle Artikel mittels versandkostenfreier Luftpost Versand, dort kamen die Artikel bereits nach 20 – 25 Tagen bei uns zuhause an.

Auch Expressversand per DHL bieten die meisten Händler an, dort wird es allerdings richtig teuer: Stolze 45 Euro pro Paket müssen dort mindestens Eingeplant werden. Dort könnt ihr eure Bestellung allerdings bereits nach rund einer Woche in Empfang nehmen.

Ein weiterer entscheidender Nachteil sind natürlich eventuelle Garantie oder Gewährleistungsansprüche, diese entfallen leider bei Händlern aus China komplett. Auch Rücksendungen sind, alleine aufgrund der sehr hohen Versandkosten von Deutschland zurück nach China, unwirtschaftlich und nicht durchsetzbar.

Unsere Testbestellungen im Vergleich:

Im folgenden haben wir euch eine Auflistung einiger unserer Testbestellungen aufgegliedert, neben Preis in China vs. Deutschland haben wir auch die maximalen und die tatsächlichen Lieferzeiten aufgelistet.

Aliexpress vs. Amazon - Preis

Aliexpress Versandzeit

Fazit:

Für kleinere technische Artikel kann sich AliExpress durchaus lohnen, lediglich die lange Versandzeit sowie eventuelle Zollprobleme mindern den Shopping-Spass. Die Zahlung ist unkompliziert über Giropay oder SofortÜberweisung möglich, auch Kreditkarten werden akzeptiert.

Wir persönlich werden auch in Zukunft weiterhin kleinere Bestellungen über Aliexpress tätigen, für Größeres werden wir weiterhin auf Amazon zurückgreifen. Dies ist alleine schon wegen möglichen Gewährleistungsansprüchen die sicherere Variante.

 



Aliexpress - sehr günstig, dafür mit einigen Nachteilen in Deutschland. (Bild: Aliexpress.com)
Datum:
14.07.2016, 09:23 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Comments zu "Im Test: AliExpress als günstige Amazon-Alternative"

  1. Tom sagt:

    Ich finde Aliexpress eine sehr gute und auch seriöse Webseite. Die Lieferungen kommen auch immer an, sollte dies jedoch einmal nicht der Fall sein, kann man die Rückerstattung des Geldes beantragen. Durch den Wegfall von Zwischenhändlern kommen teilweise erstaunlich günstige Einkaufspreise zustande.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de