Tag: Netflix



Nachdem Netflix kürzlich bereits in England eine Preiserhöhung durchgeführt hatte, dreht der Streaminganbieter jetzt auch in Deutschland an der Preisschraube. Während Bestandskunden vorerst von der Preiserhöhung verschont bleiben, werden Neukunden nun stärker zur Kasse gebittet.

Weiterlesen

Während Netflix in den USA schon vor einiger Zeit die Preise etwas erhöht hat, folgt nun mit Großbritannien auch das erste Land in Europa. Der Preis für das normale HD-Abo steigt dort von 8,99 auf 9,99 Pfund pro Monat, das Premium-Paket wird von 11,99 auf 13,99 Pfund angehoben. Unangetastet lässt Netflix weiterhin den Basis-Tarif mit […]

Weiterlesen

Ab dem 30. Juni 2021 wird sich die Netflix-App nicht mehr auf eurer Wii U Konsole nutzen lassen, auch die App für den 3DS wird eingestellt werden – diese wurde hierzulande allerdings nie zum Download bereitgestellt. Aus dem Nintendo eShop lässt sich die Netflix Wii U App schon seit einiger Zeit nicht mehr herunterladen, sodass […]

Weiterlesen

Da sich das Abo-Wachstum bei Netflix langsam verringert, sucht das Unternehmen nun wohl andere Möglichkeiten um noch profitabler zu werden. In den USA hebt der Konzern nun nämlich die Abo-Preise an, so steigt das Standard-Abo um einen Dollar auf 14 und das Premium-Paket von 16 auf 18 US-Dollar. Lediglich das Basispaket in SD-Qualität soll preislich […]

Weiterlesen

Netflix wird unter macOS Big Sur die höchste 4K-Qualitätsstufe nur auf Geräten mit T2-Chip abspielen können. Vermutlich liegt das daran, dass der Sicherheitschip auch für das decoding von HEVC-Inhalten zuständig ist und somit den Hauptprozessor nicht sonderlich stark belastet.

Weiterlesen

Obwohl man vor kurzem wohl aus Kostengründen den Probemonat gestrichen hat, bietet Netflix nun öffentlich einige kostenlose Inhalte an. Derzeit besteht das Angebot aus drei Filmen und sieben Folgen von verschiedenen Serien die kostenfrei betrachtet werden können.

Weiterlesen

Der Videostreamingdienst Netflix wird seine UHD-Inhalte zukünftig noch stärker komprimieren als bisher, im Schnitt sollen so die Streams um bis zu 50 Prozent kleiner werden. Dies dürfte für Netflix enorme Bandbreiteneinsparungen mit sich bringen, wie stark die Bildqualität darunter leiden wird, ist aktuell noch unklar.

Weiterlesen

Mal wieder keine Ahnung welche Serie oder welchen Film ihr auf Netflix anschauen sollt? Dies gehört ab sofort der Vergangenheit an, der Streaminganbieter führt nun nämlich auch eine Zufallswiedergabe-Möglichkeit ein. Dazu müsst ihr lediglich einen Button auf der Netflix-Profilseite anklicken, anschließend werden passende Serien und Filme auf Basis eures bisherigen Wiedergabeverlaufs gestartet.

Weiterlesen

Erst kürzlich hat der Videostreamingdienst Netflix in Österreich eine Preiserhöhung durchgeführt, nun wird das Angebot auch in Deutschland etwas beschränkt. Zwar bleibt der Preis bislang noch gleich, dafür kann der Dienst hierzulande nun nicht mehr kostenfrei ausprobiert werden. In der Vergangenheit war es nämlich möglich, einen kostenlosen Testaccount mit 30 Tage Laufzeit anzulegen, diese Option […]

Weiterlesen

Streamingkunden in Österreich müssen zukünftig für Netflix etwas mehr Geld einplanen, der Dienst erhöht nämlich die Preise um bis zu zwei Euro monatlich. Das Premium-Abo kostet so nun 17,99 Euro, für der HD-Tarif werden jetzt 12,99 Euro pro Monat fällig – lediglich der Basis-Tarif mit SD-Qualität bleibt weiterhin bei 7,99 Euro.

Weiterlesen

Nutzer der Netflix-Android-App können künftig auch die Wiedergabegeschwindigkeit beeinflussen, die neue Funktion soll als Opt-In zur Verfügung stehen und muss vom Nutzer daher manuell aktiviert werden. Andere Streaming-Apps wie YouTube bieten schon seit längerem die Möglichkeit an, die Abspielgeschwindigkeit zu verlangsamen oder zu verschnellern.

Weiterlesen

Im Zuge der Corona-Krise waren sehr viele Menschen auf Home-Office und Videokonferenzen angewiesen, weshalb sich etliche große Streaminganbieter für eine Bandbreiten-Drosselung entschieden um die Netze nicht zu überlasten. Neben Netflix und Disney+ machte auch Amazon mit seinem Prime Video Dienst bei dieser Aktion mit und reduzierte etwa die Bitrate für 4K-Filme.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de