Tag: Netflix



Nutzer der Netflix-Android-App können künftig auch die Wiedergabegeschwindigkeit beeinflussen, die neue Funktion soll als Opt-In zur Verfügung stehen und muss vom Nutzer daher manuell aktiviert werden. Andere Streaming-Apps wie YouTube bieten schon seit längerem die Möglichkeit an, die Abspielgeschwindigkeit zu verlangsamen oder zu verschnellern.

Weiterlesen

Im Zuge der Corona-Krise waren sehr viele Menschen auf Home-Office und Videokonferenzen angewiesen, weshalb sich etliche große Streaminganbieter für eine Bandbreiten-Drosselung entschieden um die Netze nicht zu überlasten. Neben Netflix und Disney+ machte auch Amazon mit seinem Prime Video Dienst bei dieser Aktion mit und reduzierte etwa die Bitrate für 4K-Filme.

Weiterlesen

Der Streamingdienst Netflix wird ab sofort inaktive Nutzerkonten kündigen und so freiwillig auf Geld verzichten, dies kündigte der Konzern auf seiner Webseite an. Netflix will so den Nutzern Geld sparen, die etwa den Dienst vergessen haben und schon länger nicht mehr darauf zugegriffen haben. Laut dem Unternehmen soll die Kündigung nur etwa 0,5% aller Nutzer […]

Weiterlesen

Im Zuge der Coronakrise hatte Netflix die Streaming-Bitrate verringert um die Netze zu entlasten, doch damit solle es nun bald wieder vorbei sein. Laut dem Unternehmen werden bereits aktuell die Videobitraten schrittweise wieder erhöht, bald soll die Datendrosselung dann auch komplett fallen.

Weiterlesen

Vor kurzem haben wir über die geplante Drosselung bei verschiedenen Streamingdiensten berichtet, nun hat sich Netflix etwas genauer zu diesem Thema geäußert: Demnach werden Kunden weiterhin die gewohnte Videoauflösung erhalten, dennoch wird hierbei die Datenrate reduziert sein.

Weiterlesen

Der Streamingdienst Netflix hat vor kurzem seine neuesten Quartalszahlen präsentiert und schockt damit etliche Anleger. Im letzten Quartal konnten nur noch 2,7 Millionen neue Abonnenten gewonnen werden, ursprünglich ging Netflix von rund 5 Millionen neuen Bezahlabos aus. Im US-Heimatmarkt büßte Netflix sogar erstmals wieder seit 2011 rund 130.000 Kunden ein.

Weiterlesen

Nachdem der Videostreaming-Anbieter Netflix vor kurzem bereits die US-Preise erhöht hat, folgt nun die Preisanpassung auf für Deutschland. Während das Basis-Abo von der Preiserhöhung ausgeschlossen ist, muss für Standard und Premium etwas mehr geblecht werden.

Weiterlesen

Solltet ihr auch ein Streaming-Abo von Netflix besitzen, so müsst ihr euch wohl demnächst ebenfalls auf höhere Preise einstellen. Zunächst sind von der Preissteigerung allerdings erstmals US-Kunden betroffen, diese müssen ab dem kommenden Monat mehr für das jeweilige Streaming-Abo bezahlen.

Weiterlesen

In Amerika müssen sich Netflix-Nutzer auf höhere Preise einstellen. Der Standardaccount wird um ganze 18 Prozent teurer als bislang, Neukunden zahlen bereits jetzt die teureren Preise, Bestandskunden werden innerhalb der kommenden Monate umgestellt werden. Ob der Streaming-Anbieter auch in Deutschland die Preise erhöhen wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar. 

Weiterlesen

Der Streamingdienst „Netflix“ wird in Zukunft keine Mitglieder-Rezensionen mehr anzeigen, das gab das Unternehmen in einer eMail an seine Nutzer bekannt. Laut Netflix werden die Film- und Serien-Reviews bis zum 30. Juli 2018 abgeschaltet, ob Netflix diese komplett aus seinem System löschen wird ist nicht bekannt. 

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de