OLED-Display bei iPad und MacBook wohl erst 2024

Obwohl es bereits seit längerer Zeit Gerüchte über ein mögliches OLED-Display beim iPad Pro oder den MacBook Pro’s gibt, hat Apple bis zum heutigen Tag noch kein entsprechendes Gerät mit diesem Feature vorgestellt. Laut dem CEO der Display Supply Chain Consultants wird dies vermutlich auch noch einige Zeit so bleiben, Apple wird nach seinen Informationen wohl frühestens im Jahre 2024 entsprechende Geräte mit OLED-Display auf den Markt bringen.

Profitieren sollen von einem OLED-Display zunächst dann hauptsächlich die teureren Produktkategorien, wie iPad Pro’s oder MacBook Pro’s – eine ähnliche Strategie verfolgte Apple schließlich bereits beim iPhone 12, auch hier bekamen nur die teureren iPhone 12 Pro Modelle ein OLED-Display spendiert – wenngleich der Konzern dies beim iPhone 13 mittlerweile geändert hat.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
20.06.2022, 04:17 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de