Netflix: Auch Deutschland muss mehr zahlen

Nachdem der Videostreaming-Anbieter Netflix vor kurzem bereits die US-Preise erhöht hat, folgt nun die Preisanpassung auf für Deutschland. Während das Basis-Abo von der Preiserhöhung ausgeschlossen ist, muss für Standard und Premium etwas mehr geblecht werden.

Die neuen Preise für Deutschland:

  • Basis-Paket: 7,99 Euro pro Monat (unverändert)
  • Standard: 11,99 Euro pro Monat (bisher 10,99 Euro)
  • Premium: 15,99 Euro pro Monat (bisher: 13,99 Euro)

Der Leistungsumfang bleibt trotz der höheren Preise unverändert, die letzte Preisanpassung wurde von Netflix im Jahre 2017 durchgeführt.



(Bild: Netflix)
Datum:
13.04.2019, 00:38 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de