Schutzmaske kaufen: Darauf müssen Sie achten

Das gefürchtete Coronavirus ist mittlerweile auch in Deutschland angekommen und so möchten wir in diesem Artikel die wichtigsten Fragen bezüglich der nötigen Schutzausrüstung beantworten. Damit Sie das Infektionsrisiko relativ gering halten können, sollten neben Atemmasken auch noch andere Körperpartien geschützt werden, weitere Informationen dazu erhalten Sie in dem folgenden Beitrag.

Schutzmaske und FFP-Einstufung

Um sich vor dem Coronavirus effektiv schützen zu können, sollten Sie mindestens eine Atemschutzmaske mit FFP2 nutzen, wesentlich besser wäre hier natürlich eine Maske aus der FFP3-Klasse* – diese filtert nahezu alle Viren aus der Umgebungsluft und bietet erheblich besseren Schutz.

Atemschutzmasken mit Schutzklasse FFP1 eignen sich dagegen überhaupt nicht für einen Schutz gegen das Coronavirus, diese sind ausschließlich als Staubschutz geeignet und somit für Viren zu durchlässig. Normale OP-Masken sind aufgrund des fehlenden Filters natürlich auch gänzlich ungeeignet gegen eventuelle Viren.

Schutzbrillen ebenso notwendig

Grundsätzlich können Viren auch über die Augen eindringen, deshalb sollte man neben einer passenden Atemschutzmaske auch eine komplett abdichtende Schutzbrille nutzen. Dadurch kann insbesondere das Risiko der Tröpfcheninfektion deutlich minimiert werden – entsprechende Schutzbrillen gibt es auch online zu bestellen*.

Alternativ können auch Taucherbrillen mit entsprechender Gummilippe verwendet werden, diese schließen die Augenpartie effektiv ab und ermöglichen damit eine gute Schutzwirkung.

Desinfektionsmittel & Handschuhe

Besonders wenn Sie sich in öffentlichen Bereichen aufhalten, sollten Sie das Risiko der Schmierinfektion nicht unterschätzen, Latexhandschuhe* und Desinfektionsmittel* können hierbei Abhilfe schaffen. Entsprechende Produkte finden Sie ebenfalls bei verschiedenen Onlinehändlern oder im stationären Handel.

Aber auch ohne Einweghandschuhe kann durch regelmäßiges und intensives Händewaschen das Infektionsrisiko deutlich reduziert werden. Es ist dabei äußert wichtig die Hände auch gründlich zu waschen, nur kurzes abspülen ist nicht ausreichend – die Hände sollten mindestens 30 Sekunden intensiv mit einer Seifenlösung gereinigt werden um eventuelle Viren abzutöten.



(Bild: leo2014 - Pixabay.com)
Datum:
27.02.2020, 17:38 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Comments zu "Schutzmaske kaufen: Darauf müssen Sie achten"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de