iOS: Alternative Suchmaschine festlegen – So geht’s

Bei allen iOS-Geräten ist bislang Google als Standardsuchmaschine eingestellt, doch Apple ermöglicht euch auch alternative Dienste festzulegen. In diesem Beitrag zeigen wir euch, wie ihr ganz einfach die Standardsuchmaschine auf eurem iPhone oder iPad wechseln könnt. 

Suchmaschine wechseln

Zunächst entsperren wir das iOS-Gerät mittels FaceID oder TouchID, danach öffnen wir die Einstellungen-App. Dort angekommen, müssen wir das Untermenü von „Safari“ suchen und öffnen. Hier können nun weitere Einstellungen vorgenommen werden, unter anderem findet man auch ein „Suchmaschinen“ Menüpunkt.

Sobald wir diesen anwählen, kann aus der Liste zwischen Google, Yahoo, Bing und DuckDuckGo gewählt werden. Nachdem wir unsere Wunsch-Suschmaschine aktiviert haben, können die Einstellungen geschlossen werden und der Safari-Browser sucht ab sofort mit unserer neuen Auswahl.



(Bild: Google)
Datum:
30.09.2018, 17:00 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de