Tag: iOS



Nachdem es bei Apple’s FaceTime-Dienst eine schwerwiegende Sicherheitslücke gab und die Gruppen-Chat Funktion komplett abgeschaltet werden musste, kündigt der Konzern nun ein baldiges Update zur Fehlerbehebung an. Demnach soll innerhalb der kommenden Woche die iOS-Version 12.1.4 verteilt werden, die einen entsprechenden Bugfix enthalten soll. 

Weiterlesen

iOS-Nutzer sollten nach Möglichkeit sofort auf iOS 12.1.3 updaten da eine schwerwiegende Kernel-Lücke in dem mobilen Betriebssystem schlummert. Demnach soll die „Chaos“ getaufte Sicherheitslücke einen Remote-Jailbreak ermöglichen, das heißt das betroffene iOS-Gerät könnte durch den bloßen Aufruf einer Webseite übernommen werden. 

Weiterlesen

Solltet ihr stolzer Besitzer eines iPad’s sein und Daten von einer aktuellen iPhone-Sicherung als Wiederherstellung nutzen wollen, so ist dies derzeit nicht möglich. Der Grund für diesen Umstand ist recht leicht erklärt: Während sich das iOS-Betriebssystem für das iPhone bereits auf Versionsnummer 12.1.2 befindet, ist für das iPad nur maximal Version 12.1.1 herunterladbar. 

Weiterlesen

Mit iOS 12.1.1 wurde nun das dritte Update für iOS 12 seitens Apple veröffentlicht. Die Systemaktualisierung bringt neben Sicherheitsupdates auch eine neue Benutzeroberfläche für Facetime mit und bietet nun auch haptisches Feedback bei iPhone XR Geräten. 

Weiterlesen

Bei allen iOS-Geräten ist bislang Google als Standardsuchmaschine eingestellt, doch Apple ermöglicht euch auch alternative Dienste festzulegen. In diesem Beitrag zeigen wir euch, wie ihr ganz einfach die Standardsuchmaschine auf eurem iPhone oder iPad wechseln könnt. 

Weiterlesen

Auch in der neusten iOS-Version ist Google wieder als Standardsuchmaschine auf den Apple Geräten festgelegt und der Alphabet Konzern lässt sich dies auch einiges kosten. Während Google im Jahre 2014 noch ca. eine Milliarde US-Dollar an Apple für die Top-Position bezahlt hat, scheint dieser Betrag nun auf unglaubliche neun Milliarden US-Dollar angewachsen zu sein. 

Weiterlesen

Mit dem kommenden iOS 12 Betriebssystem will Apple nun seinem Sprachassistenten eine weitere Funktion ermöglichen: Erstmals wird Siri auch die Taschenlampen-Funktion ein- und ausschalten können. Phil Schiller hat diese Neuerung auf Twitter bekannt gegeben, nachdem sich ein Nutzer darüber beschwert hatte. 

Weiterlesen

Mit der kommenden iOS Version 11.4.1, können Brute-Force-Geräte wie die „GreyKey-Box“ zuverlässig ausgesperrt werden. Nach einer Stunde nicht Benutzung, kann das iPhone oder iPad den Lightning-Anschluss für jegliche Datenübertragung blockieren, lediglich das Aufladen ist dann noch möglich. 

Weiterlesen

Seit gestern steht eine erste Beta-Version von iOS 12 für App-Entwickler zum Download bereit. Wer dennoch schon das Wallpaper des kommenden Betriebssystem nutzen möchte, kann dies ab sofort ebenfalls über die Webseite von allthings.how herunterladen. 

Weiterlesen

Heute hat Apple erstmals das neue iOS 12 Betriebssystem für iPhone und iPad auf der WWDC 2018 vorgestellt. Die neue iOS-Version ist ab sofort als Beta-Version für Entwickler erhältlich, Endnutzer müssen noch bis zum Herbst 2018 auf die Finalversion warten. Besonders wurde diesmal auf Stabilität und Leistung wert gelegt, aber auch etliche neue Features wurden integriert. 

Weiterlesen

Seit heute Abend um 19 Uhr steht eine neue Softwareaktualisierung für eure Apple iOS Geräte zur Verfügung. iOS 11.4 bringt unter anderem das lang erwartete Airplay 2 mit, ursprünglich sollte die proprietäre kabellosen Schnittstelle schon mit iOS 11.3 eingeführt werden. 

Weiterlesen

Die Mac oder iPhone-Nutzer unter euch haben sich vielleicht schon einmal gefragt, ob man die beliebte Night Shift Funktion auch nach einem automatischen Zeitplan aktivieren kann. Die kurze Antwort dazu: Ja, dies ist problemlos in den Einstellungen der jeweiligen Geräte möglich. In dieser Anleitung zeigen wir euch deshalb, wo genau ihr diese Änderungen vornehmen könnt. 

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de