Huawei stellt das faltbare Mate X vor

Auf der MWC 2019 hat Huawei ebenfalls ein faltbares Smartphone vorgestellt, damit wird der chinesische Hersteller wohl Samsung Konkurrenz machen. Das Mate X soll ebenfalls noch dieses Jahr erscheinen und lässt sich dank einem OLED-Display in der Mitte zusammenfalten – die rückseitigen Kameras sind dagegen in einer extra „Spalte“ integriert die etwas hervorsteht.

Laut Huawei wird das Gerät stolze 2299 Euro kosten, dafür soll aber bereits ein 5G-Modem im Gerät integriert sein. Zusammengeklappt ist das Gerät etwa 1,1 cm dick und macht schon jetzt einen hochwertigeren Eindruck als das Galaxy Fold von Samsung.



(Bild: Huawei)
Datum:
25.02.2019, 00:03 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de