Tag: Telefonica



Bereits seit Anfang 2022 existiert zwischen der Deutschen Telekom und Vodafone eine Zusammenarbeit bei der Nutzung vorhandener Funkzellen, doch nun wurde eine solche Kooperation auch mit Telefonica (o2) beschlossen. Durch diese Maßnahmen sollen Regionen mit sogenannten „Grauen-Flecken“ zukünftig von besserem mobilem Internet profitieren, obwohl dort vielleicht nur ein Anbieter ausgebaut hat.

Weiterlesen

Ab sofort könnt ihr als o2 Kunde mit aktiviertem VoLTE auch im Ausland auf diese Technologie zurückgreifen. Dadurch könnt ihr selbst in Spanien (über Telefonica) oder in den USA (über das AT&T Netz) mittels VoLTE über das 4G-LTE Netz telefonieren.

Weiterlesen

Die Bundesnetzagentur bemängelt schon seit längerem den schlechten Netzausbau von Telefonica (o2), doch wie es ausschaut dürfte es für den Netzbetreiber auch dieses Jahr schwer werden das Ziel von einer 98 prozentigen Abdeckung zu erreichen. Sollte Telefonica den Ausbau bis zum Jahresende nicht deutlich beschleunigen so müsste der Betreiber vermutlich mit Strafzahlungen rechnen.

Weiterlesen

Ab sofort bietet Telefonica in Deutschland einen neuen PrePaid-Tarif mit bis zu 15 GB Datenvolumen an, preislich werden für diesen gerade einmal 14,99 Euro (alle vier Wochen) fällig und enthält zudem eine Allnet-Flat für SMS und Telefonate. Konkret handelt es sich dabei um den „o2 my Prepaid M“ Tarif, diesen gab es auch zuvor schon […]

Weiterlesen

Der Mobilfunkanbieter Lebara wird einen Netzwechsel vornehmen, wie der Anbieter nun seine Kunden mitteilte. Ganz überraschend kam dieser Schritt nicht, schließlich hatte dies das Unternehmen bereits im letzten Jahr angekündigt. Während man bisher im Netz der Deutschen Telekom operierte, wechselt man künftig in das Netz von Telefonica (o2) – vermutlich möchte man mit diesem Schritt […]

Weiterlesen

Telefonica bietet euch mit „O2 Grow“ ab sofort einen mitwachsenden Mobilfunkvertrag an, dieser erhält Jahr für Jahr automatisch mehr Datenvolumen und sollte daher für viele Smartphone-Nutzer interessant sein. Gestartet wird mit 40 GB Datenvolumen, pro Jahr kommen dann weitere 10 GB on top dazu – Schluss ist dann erst nach 20 Jahren mit einem maximalen […]

Weiterlesen

Seit heute ist das 3G-Netz innerhalb Deutschland komplett abgeschaltet, während Vodafone und die Deutsche Telekom diesen Schritt bereits im Sommer 2021 vollzogen hatten, folgte nun auch o2 (Telefonica) am gestrigen Tage mit der Abschaltung seiner bisherigen UMTS-Infrastruktur.

Weiterlesen

Nachdem bereits die Deutsche Telekom wie auch Vodafone 5G mittels Dynamic Spectrum Sharing einsetzen, zieht nun auch Telefonica (o2) mit dieser Technologie nach. Bislang hatte der Netzbetreiber ausschließlich echtes 5G in einigen Großstädten im Angebot, nun sollen auch ländliche Regionen mittels Dynamic Spectrum Sharing mit dem neuen Mobilfunkstandard erreicht werden.

Weiterlesen

Der Telekommunikationskonzern Telefonica hat angekündigt bis spätestens Ende Juni alle bisherigen Mobilfunkanschlüsse auf IPv6 zu migrieren. Im o2-Netz werdet ihr also zukünftig unter einer IPv6-Adresse erreichbar sein, da die bisher genutzten IPv4-Adressen nicht mehr in ausreichender Stückzahl bereitgestellt werden können.

Weiterlesen

In Deutschland wird man zukünftig auf noch mehr Xiaomi Produkte treffen, zumindest vertieft o2 die Partnerschaft mit dem chinesischen Smartphone-Hersteller. Nachdem o2 bereits seit Ende 2019 Xiaomi Smartphones zu seinen Tarifen offiziell bewirbt, wird man zukünftig auch andere Produkte wie den Mi Smart TV im o2-Shop erwerben können.

Weiterlesen

Um die Versorgung für die Landbevölkerung zu verbessern, hat Telefonica (o2) nun einen sogenannten Network-Sharing Vertrag mit der Deutschen Telekom und Vodafone unterzeichnet. Dadurch kann die Infrastruktur der Konkurrenz verwendet werden um die eigenen Kunden in grauen Flecken besser zu versorgen.

Weiterlesen

Obwohl noch unklar ist ob auch in Deutschland Huawei für den 5G-Netzbetrieb eingesetzt werden darf, möchte Telefonica etwa die Hälfte seines kommenden Highspeed-Netzes mit Technik des chinesischen Netzausrüsters versehen. Auch die Konkurrenten wie Vodafone und Telekom nutzen für das Mobilfunknetz oftmals Technik von Huawei, diese sind besonders im 5G-Bereich führend.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de