O2 Grow – mitwachsender Mobilfunktarif startet

Telefonica bietet euch mit „O2 Grow“ ab sofort einen mitwachsenden Mobilfunkvertrag an, dieser erhält Jahr für Jahr automatisch mehr Datenvolumen und sollte daher für viele Smartphone-Nutzer interessant sein. Gestartet wird mit 40 GB Datenvolumen, pro Jahr kommen dann weitere 10 GB on top dazu – Schluss ist dann erst nach 20 Jahren mit einem maximalen Volumen von 240 GB laut des Netzbetreibers, davon unbehelligt kann der Vertrag natürlich trotzdem nach zwei Jahren gekündigt werden oder mit der Flex-Option sogar jeden Monat.

Besonders interessant dürfte der Umstand sein, dass sich im O2 Grow Tarif bis zu 10 SIM-Karten ohne Aufpreis dazubuchen lassen. Somit könnt ihr auch eure Smartwatch oder euer Tablet mit einer passenden Karte versorgen ohne zusätzliche Kosten zu haben. Weiterhin ist in dem Tarif auch der Zugriff auf das 5G Netz mit bis zu 300 Mbit/s möglich, viele andere Tarife sind dagegen auf geringere Datenraten bzw. LTE begrenzt.

Falls ihr euch aktuell für einen 24 monatigen Vertrag entscheiden, könnt ihr die Anschlussgebühr von knapp 40 Euro einsparen – dies gilt allerdings nur für kurze Zeit.



(Bild: Telefonica)
Datum:
04.05.2022, 00:42 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de