Tag: El Salvador



In der Vergangenheit haben wir bereits mehrfach berichtet, dass El Salvador nun auch den Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel in seinem Land akzeptiert. In der heimischen Bevölkerung kam dieser Schritt zwar nicht besonders positiv an, doch Präsident Nayib Bukele zeigt sich weiterhin überzeugt von der Idee.

Weiterlesen

Vor einigen Monaten hatten wir bereits berichtet, dass El Salvador plant den Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel einzusetzen, genau dies ist seit heute auch der Fall. Jeder Bürger in El Salvador wird seitens der Regierung rund 30 US-Dollar in Bitcoin als Startguthaben erhalten, dies entspricht etwa drei durchschnittlichen Tageslöhnen.

Weiterlesen

Obwohl der Bitcoin aktuell starken Schwankungen unterliegt und derzeit zwischen 30.000 und 40.000 US-Dollar pendelt, hat die Regierung von El Salvador nun beschlossen die Kryptowährung zum offiziellen (zusätzlichen) Zahlungsmittel zu machen.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de