Tag: DJI



Der chinesische Drohnenhersteller wird die kommende DJI Mini 3 Pro erst am 10. Mai offiziell vorstellen, doch der YouTube-Kanal „DM Productions“ konnte sich wohl vorab schon ein Exemplar sichern und in einem Video ausführlich testen. In dem neusten Clip erhält man einen nähren Blick auf die Flugeigenschaften der Mini-Drohne, neben der überaus guten Bildqualität kann […]

Weiterlesen

Der chinesische Drohenhersteller DJI wird vorübergehend keine Geschäfte mehr in Russland oder der Ukraine machen, dies hatte das Unternehmen auf seiner offiziellen Webseite bekannt gegeben. Damit möchte der Konzern wohl jüngster Kritik aus dem Weg gehen, da sowohl die Ukraine als auch Russland teilweise DJI-Drohnen für Aufklärungsflüge nutzen.

Weiterlesen

Überraschend haben die Elektronik-Einzelhändler Mediamarkt und Saturn alle DJI-Drohnen aus ihrem Sortiment genommen, laut den Unternehmen gäbe es Berichte, dass das russische Militär wohl DJI-Produkte im Krieg gegen die Ukraine nutze. DJI weist hingegen diese Vorwürfe zurück, vielmehr würden vor allem Feuerwehr und andere Sicherheitsteams DJI-Drohnen verwenden um Leben zu retten.

Weiterlesen

Erst kürzlich hat DJI seine neue FPV-Drohne der Öffentlichkeit vorgestellt, doch nun hat schon ein erster YouTube-Kanal den Quadrocopter auf Herz und Nieren getestet. Auf dem Channel von „WetalkUAV [Alex Assenmacher]“ findet sich ab sofort ein umfangreiches Crash-Video der DJI FPV Drohne. Unter anderem wird die Drohne mit einem Fußball malträtiert, in einen Baum geflogen […]

Weiterlesen

Nachdem die DJI FPV Drohne vor einigen Tagen bereits im Internet geleakt wurde, hat nun der chinesische Hersteller diese auch offiziell angekündigt. Ab sofort lässt sich das Komplettpaket, bestehend aus Drohne, Videobrille und Steuerung über den normalen Online-Shop vorbestellen – preislich landet man hierzulande bei 1349 Euro, alternativ ist auch eine Ratenzahlung in 63 Euro […]

Weiterlesen

In einem Video des YouTube-Kanals „SpiderMonkey FPV“ wird eine neue, noch unveröffentlichte, Drohne von DJI präsentiert. Es handelt sich dabei um eine FPV Drohne mit Fernsteuerung sowie Videobrille. Im Gegensatz zu üblichen FPV-Drohnen scheint die DJI-Variante auch mit zusätzlichen Sensoren für Kollisionserkennung ausgestattet zu sein. 

Weiterlesen

Vor einigen Tagen haben wir bereits über die neue DJI Mini 2 Drohne berichtet, mittlerweile wurde diese schon an die ersten Kunden ausgeliefert, weshalb es nun auch immer mehr Testvideos online gibt. Da die neue Mini 2 Drohne über OcuSync 2.0 verfügt, gibt DJI eine maximale Flugreichweite von 10 Kilometern im FCC und 6 Kilometer […]

Weiterlesen

Im Laufe des gestrigen Tages hat DJI seine neue „Mini 2“ Drohne der Öffentlichkeit vorgestellt. Diese löst die bisherige Mavic Mini ab und bietet aus technischer Hinsicht einige Verbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell. Äußerlich hat sich dagegen fast nichts verändert, lediglich durch die neue Fernsteuerung erkennt man das neue Modell direkt.

Weiterlesen

Kürzlich hat DJI den neuen Pocket 2 vorgestellt, dieser löst den bisherigen OSMO Pocket ab und bringt auch neue Zubehörprodukte mit. Durch das leicht veränderte Gehäusedesign sind einige Dinge wie etwa die alte Ladeschale oder das Wasserfeste-Gehäuse nicht mit dem neuen Modell kompatibel. Der Mini-Steuerknüppel oder das Bedienrädchen funktioniert dagegen mit beiden Gerätegenerationen.

Weiterlesen

Nachdem DJI im Dezember 2018 den ursprünglichen DJI OSMO Pocket vorgestellt hatte und besonders am Anfang mit etlichen technischen Problemen zu kämpfen hatte, folgt nun die zweite Generation. Im Gegensatz zum Urmodell fällt diesmal allerdings der Name „OSMO“ aus dem Produktnamen der neue nennt sich daher nur noch DJI Pocket 2.

Weiterlesen

Der chinesische Drohnenhersteller DJI hat mit der „Matrice M300 RTK“ eine neue Drohne für den professionellen Bereich vorgestellt. Diese erreicht eine Flugzeit von bis zu 55 Minuten (ohne Payload) und bietet eine maximale Funkreichweite von bis zu 15 Kilometer. Weiterhin ist die Drohne auch spritzwassergeschützt und kann selbst bei deutlichen Minusgraden noch geflogen werden.

Weiterlesen

Die europäische Version der DJI Mavic Air 2 wird ohne AirSense Technologie ausgeliefert werden, dies hat der Hersteller nun auch offiziell bestätigt. AirSense wird demnach nur in den Drohnen für den amerikanischen Markt verbaut werden, vermutlich weil derzeit nicht genug Bauteile durch die Coronakrise produziert werden konnten.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de