Tag: DJI



Seit etwa einem Monat ist die neue kompakte Mavic Mini Drohne von DJI nun erhältlich und so ist es auch fast kein Wunder, dass es mittlerweile auch einige Teardown-Videos zum 249 Gramm Quadrocopter gibt. Im folgenden haben wir euch deshalb ein entsprechendes YouTube-Video verlinkt, das euch einen guten Blick ins Innere der Drohne ermöglicht:

Weiterlesen

Der chinesische Drohenhersteller DJI hat in der letzten Woche einen neuen klappbaren Quadrocopter der Mavic-Reihe vorgestellt. Im Gegensatz zu den bisherigen Modellen hat man sich hier vor allem auf ein geringes Startgewicht konzentriert, dies führt in etlichen Ländern zu weniger rechtlichen Anforderungen, was vor allem die Kennzeichnungspflicht betrifft.

Weiterlesen

DJI hat angekündigt in seinen zukünftig verkauften Drohnen sogenannte ADS-B-Receiver zu integrieren. Damit können die Quadrocopter auch Flugzeuge und Hubschrauber in der Nähe erkennen und dementsprechend reagieren. Allgemein dürfte das neue Feature zu deutlich mehr Sicherheit bei Hobbypiloten führen und somit eventuellen Regulierungen zuvorkommen.

Weiterlesen

Mit dem Osmo Action hat DJI überraschend ein direktes Konkurrenzprodukt zur GoPro veröffentlicht. Beim Osmo Action handelt es sich um eine Actioncam mit leistungsstarker Bildstabilisierung und einem zusätzlichen Frontdisplay. Die sonstigen Hardwaredaten sind mit der GoPro-Konkurrenz fast identisch, allerdings bietet DJI seine Actioncam etwas günstiger an – das dürfte bald für fallende Preise bei der […]

Weiterlesen

Vor einiger Zeit hat DJI seinen neuen kompakten Osmo Pocket Gimbal veröffentlicht. Da laut dem Datenblatt des Gadgets kein Wechsel des verbauten Lithium-Akku’s vorgesehen ist, haben nun erste YouTuber das Gerät etwas genauer untersucht und einen Teardown durchgeführt. Da am Osmo Pocket keinerlei Schrauben zu finden sind, ist die rückseitige Abdeckung lediglich eingeklipst und lässt sich […]

Weiterlesen

Der chinesische Drohnenhersteller DJI hat eine neue Fernsteuerung für Mavic 2 Nutzer vorgestellt, diese verfügt über ein integriertes Display und HDMI-Ausgang. Damit richtet sich das Gerät vor allem an professionelle Anwender die nicht das eigene Smartphone als Monitor verwenden möchten, dementsprechend hoch ist auch der Preis – stolze 649 Euro werden dafür fällig. 

Weiterlesen

Seit kurzem ist der Osmo Pocket von DJI im Handel erhältlich, doch trotz guter technischer Daten trüben Produktionsmängel den eigentlich guten Ersteindruck. Wir von Xgadget haben uns ebenfalls einen Osmo Pocket bestellt, doch leider wies unser Exemplar einen defekten Gimbal auf, sodass wir leider keinen Testbericht über das Produkt veröffentlichen konnten. 

Weiterlesen

Seit kurzem werden die ersten Exemplare des 3-Achsen Gimbalsystems ausgeliefert, doch ohne das passende Zubehör macht das Filmen mit dem DJI Osmo Pocket nur halb so viel Spass. Darum haben wir uns einmal die aktuellen Zubehörprodukte angeschaut, die auf keinen Fall in eurer Filmausrüstung fehlen sollten. 

Weiterlesen

Während DJI die ersten Osmo Pocket Geräte bereits an verschiedene YouTuber ausgeliefert hat, werden ab dem 15. Dezember auch normale Endkunden beliefert werden. Aus diesem Grund wurde nun auch die zugehörige „Mimo“-App für die Smartphone Ansteuerung seitens DJI veröffentlicht. 

Weiterlesen

Der chinesische Drohnenhersteller DJI hat vor einigen Tagen ein neues Produkt der Öffentlichkeit vorgestellt. Diesmal handelt es sich um einen kleinen Nachfolger des Kamera-Gimbals „OSMO“. Mit dem neuen Osmo Pocket hat DJI eine wesentlich kompaktere Version präsentiert die ebenfalls über einen 3-Achsen stabilisierten Gimbal verfügt. 

Weiterlesen

Die IFA Berlin findet dieses Jahr vom 31. August bis 05. September 2018 statt und bietet allerlei technische Neuigkeiten. Wir waren ebenfalls auf der IFA und haben einige Impressionen in Videoform für euch festgehalten. Unter anderem zeigt LG wieder eine anspruchsvolle OLED-Präsentation, Segway zeigt einen autonomen Roboter der zeitgleich auch als Transporter benutzt werden kann und […]

Weiterlesen

DJI hat mit dem Mavic 2 Pro und dem 2 Zoom, zwei neue Quadrocopter vorgestellt. Beide verfügen über neue Hasselblad-Kameras, bei der Zoom-Variante kann zudem zwischen zwei Brennweiten umgeschaltet werden. Die Pro-Variante bietet eine maximale Fotoauflösung von 20 Megapixeln, die Zoom über eine Auflösung von bis zu 12 Megapixeln. Beide Copter schaffen im Videomodus rund 120fps […]

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de