Tag: App



Apple mit den kürzlichen Updates auf iOS 12.5 die notwendigen Grundlagen für die Tracing-Entwicklerschnittstelle auch für ältere iPhone Modelle geschaffen. Nun bestätigte auch das RKI die Umsetzung der deutschen Corona-Warn-App für die ältere Smartphone-Generation.

Weiterlesen

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und viele Entwickler werfen einen Blick auf ihre vergangenen Erfolge. Eine Bilanz von Statista.de aus dem November zeigt auf, welche Apps es dieses Jahr weltweit besonders weit gebracht haben. Unter den großen Siegern finden sich natürlich viele Games, wir hätten es nicht anders erwartet! Wer es dabei […]

Weiterlesen

Audible – Einfach mehr für die Ohren Hörbuchanbieter gibt es inzwischen viele, doch an dem Giganten unter ihnen kommt wohl niemand wirklich vorbei: Audible. Gehörig zum Internetriesen Amazon bietet der Hörbuchdienst eine riesige Auswahl, die Hörgenuss für jeden Geschmack bietet. Über 200.000 Podcasts, Hörbücher und Geschichten decken vielfältige Genre ab und sorgen per Smartphone, Tablet […]

Weiterlesen

Schon bald könnte die Corona-Warn-App auch in anderen App Stores angeboten werden, so z.B. auch bei F-Droid. Mit dieser Maßnahme würden auch Huawei-Smartphones ohne die Google Play Services in den Genuss der Traceing-App kommen.

Weiterlesen

Solltet ihr bereits die Corona-Warn-App nutzen, so könnt ihr ab sofort ein neues kostenfreies Update aus dem Google Play oder dem Apple App Store herunterladen. Das RKI hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom und SAP nämlich eine Aktualisierung auf Softwareversion 1.7 für die Tracking-App vorgenommen.

Weiterlesen

Glücksspiel ist eines der beliebtesten und ältesten Arten von Spielen überhaupt. Schon seit tausenden von Jahren frönen Spieler dem Spiel um den großen – oder manchmal kleinen – Gewinn.

Weiterlesen

Wir geben zu, die Fragestellung nach den günstigsten Apps, den besten kostenlosen Apps und dergleichen wird wesentlich häufiger gestellt als diese. Dennoch lohnt es sich, die folgende Frage in Angriff zu nehmen. Welches sind die teuersten Apps für iPhones und iPads? Gibt es nach oben hin Grenzen? Wir werden sehen. Die unterste Preisgrenze kennen wir […]

Weiterlesen

Die Entwicklerin Alyssa Rosenzweig konnte in einem Testprojekt zeigen, dass die Corona-Kontaktverfolgung theoretisch auch für Notebooks umgesetzt werden kann. In der Praxis dürfte das Projekt zwar in näherer Zukunft keinen größeren Nutzerkreis finden können, dennoch ist es beeindruckend, dass dies auch für Laptops umsetzbar ist.

Weiterlesen

Die chinesische Video-App TikTok wirkt simpel. Die Nutzer laden kurze Videos hoch, mit unterschiedlichem Inhalt. Die meisten Videos zeigen die TikToker beim Tanzen, Singen oder in Alltagssituationen. Nicht unbedingt etwas Außergewöhnliches und trotzdem hat TikTok weltweit bereits über 800 Millionen Nutzer und es werden immer mehr. Besonders in den USA und in Europa wächst die […]

Weiterlesen

Obwohl die Corona-Warn-App mittlerweile sehr viele Downloads vorzuweisen hat, scheint es ab und zu noch technische Probleme mit der Smartphone-Applikation zu geben. So gibt es teilweise fehlerhafte Anzeigen bezüglich die Aktivitätszeit die einzelne Nutzer verunsichern könnten. Außerdem werde manchmal auch der Zähler nach einem Update wieder zurückgesetzt.

Weiterlesen

Nutzer der mobilen Facebook App könnten sich vielleicht bald über einen Dark-Mode freuen, zumindest testet der Konzern aktuell bei einigen iOS-Nutzern genau eine solche Funktion. Derzeit wird das Ganze also nur innerhalb einer Testphase an einzelne Nutzer ausgespielt, beeinflussen könnt ihr diese Funktion daher nicht.

Weiterlesen

Bisher steht die deutsche Corona-Warn-App noch nicht zum Download bereit, dennoch sind nun erste Informationen zu den Entwicklungskosten bekannt geworden. Demnach stellen SAP und die Deutsche Telekom stolze 20 Millionen Euro für die reine Entwicklung in Rechnung, ein recht beeindruckender Betrag für eine doch relativ simpel gehaltene Tracking-App.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de