YouTube verhindert Bild-in-Bild Modus unter iOS 14

Eigentlich sollte der Bild-in-Bild Modus nur für YouTube Premium Nutzer zur Verfügung stehen, doch durch den Aufruf der mobilen Webseite, anstatt der App konnte man unter iOS 14 auch darüber ohne diesen Status die Funktion nutzen. Offenbar hat das auch YouTube bemerkt und kurzerhand diese Möglichkeit abgeschaltet, iOS 14 Nutzer müssen sich nun ein Premium-Abo holen, um weiterhin die Bild-in-Bild Funktion nutzen zu können.

Über Umwege soll es übrigens trotzdem möglich sein, diese Funktionalität auch ohne Premium-Status zu aktivieren. Dazu muss über den Safari Browser die YouTube-Desktopseite angefordert werden, darüber ist Bild-in-Bild weiterhin nutzbar.

Die Bild-in-Bild-Funktion ist vor allem für Musikvideos praktisch, normalerweise verbietet nämlich YouTube die Hintergrundwiedergabe für Free-User.



(Bild: YouTube)
Datum:
22.09.2020, 01:18 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Comment zu "YouTube verhindert Bild-in-Bild Modus unter iOS 14"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de