WWDC 2021: Apple kündigt Keynote an

Der Sommer rückt immer näher und so ist es auch wenig verwunderlich, dass Apple nun seine WWDC 2021 offiziell angekündigt hat. Auf der Entwicklerkonferenz, die coronabedingt nur als Livestream übertragen wird, können unter anderem die Neuerungen von iOS 15 und macOS 12 begutachtet werden. Teilweise wird auf der WWDC auch neue Hardware vorgestellt, hier könnte unter anderem ein ARM iMac präsentiert werden.

Als Termin für die WWDC 2021 nennt Apple den 7. Juni 2021, Technikbegeisterte sollten sich dieses Datum also in ihrem Kalender rot anstreichen. Wie üblich dürfte die Präsentation aufgrund der Zeitverschiebung erst Abends stattfinden – in den letzten Jahren ging Apple gegen 19 Uhr Live.

Den Livestream werdet ihr vermutlich wieder direkt über die offizielle Apple Webseite betrachten können, außerdem dürfte das Event wohl auch über YouTube gestreamt werden.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
02.04.2021, 04:05 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Comment zu "WWDC 2021: Apple kündigt Keynote an"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de