WD stellt neue Black NVMe SSD vor

Western Digital bietet ab sofort noch schnellere NVMe SSDs an, während bislang maximal Schreibraten von 700 MB/s und Leseraten von 2050 MB/s möglich waren, steigt diese bei der neuen Generation auf bis zu 2800 MB/s im Schreiben sowie 3400 MB/s beim Lesen. Die Speichermedien sind als 250 GB, 500 GB und 1 TB Modell erhältlich – die kleineren Speicherversionen bieten dabei weniger Geschwindigkeit. 

Übersicht

250 GB NVMe Black SSD: Bis zu 1600 MB/s (Schreiben) sowie 3000 MB/s (Lesen)

500 GB NVMe Black SSD: Bis zu 2500 MB/s (Schreiben) sowie 3400 MB/s (Lesen)

1 TB NVMe Black SSD: Bis zu 2800 MB/s (Schreiben) sowie 3400 MB/s (Lesen)

Alle Modelle werden im M.2 2280 Format ausgeliefert, die SSD ist also 22 auf 80 mm groß. WD gibt auf die NVMe SSDs eine Garantie von 5 Jahren, die Preise liegen bie 119, 229 und 449 US-Dollar – deutsche Preise sind bislang noch nicht bekannt, werden aber vermutlich in ähnlichen Regionen liegen.

 



WD bietet nun noch schnellere NVMe SSDs. (Bild: Xgadget.de)
Datum:
08.04.2018, 20:12 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de