Sony: Aibo kommt als Alexa-Konkurrent zurück

Bereits im vergangenen Jahr berichteten wir darüber, dass Sony seine Robotersparte wieder aufleben lassen möchte. Ursprünglich hatte der Konzern die Produktion des Roboterhundes Aibo und dem humanoiden Roboter Qrio bereits im Jahr 2006 eingestellt. Aktuell soll, laut der Wirtschaftszeitung Nikkei Asia Review, bereits ein Team für die neue Roboter-Sparte zusammengestellt werden. 

Der neue Roboterhund soll neben den üblichen spielereien vor allem eine ähnliche Sprachsteuerung bieten wie Alexa oder Google Home. Weiterhin soll die Platform recht offen gestaltet sein, sodass auch Drittentwickler ihre Anwendungen dafür entwickeln können. Dadurch könnte der Roboter gleichzeitig auch als Schaltzentrale für viele andere Smart Home Geräte in einem Haus dienen.



Aibo kommt wohl bald zurück. (Bild: Sony)
Datum:
10.10.2017, 10:46 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare
* gesponsorter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de