Microsoft Edge läuft zukünftig auch auf ARM-Mac’s

Während Mozilla vor kurzem bereits eine Firefox-Version veröffentlicht hatte die nativ auf den neuen ARM-Mac’s läuft, zieht nun auch Microsoft nach. Mit dem Edge-Browser steht nun ein weiterer Internetbrowser, neben Safari, auf Chromium-Basis bereit der die Vorteile der neuen M1-Prozessoren nutzt.

Aktuell steckt die Version allerdings noch in der Beta-Phase und muss HIER heruntergeladen werden, bis wann der tatsächliche Release ansteht ist noch unbekannt. Seit etwa 1,5 Jahren bietet Microsoft den Edge Browser auch für Mac-Systeme zum Download an, vorher war der Browser Windows-Exklusiv.

Für den täglichen Einsatz solltet ihr Beta-Versionen wie immer nicht nutzen, es könnten Programmfehler auftreten und so teilweise auch Datenverlust drohen.



(Bild: Microsoft)
Datum:
20.12.2020, 00:57 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de