Google Stadia wird vorerst doch nicht eingestellt

Mit Stadia hat der Alphabet aka Google Internetkonzern ein Angebot für hochauflösendes Echtzeit Spiele-Streaming über das Internet im Portfolio, doch bereits seit geraumer Zeit wird gemunkelt, dass diese Dienstleistung bald eingestellt werden könnte. Doch nun hat sich der Internetriese in einem Statement auf Twitter zu diesen Gerüchten offiziell geäußert.

Demnach wird Stadia nicht eingestellt werden. Man wolle dagegen auch in Zukunft weitere tolle Spiele auf die Plattform migrieren und für Stadia Pro Nutzer zugänglich machen. Den entsprechenden Tweet haben wir euch HIER ebenfalls verlinkt.

Ob und wie lange man diesen Aussagen jedoch trauen kann ist schwer einzuschätzen, auch in der Vergangenheit wurden teilweise Dienste eingestellt die wesentlich mehr Nutzer als Stadia hatten. Zumindest vorerst dürften aktive Stadia-Nutzer jedoch durchatmen können.



(Bild: Google)
Datum:
02.08.2022, 04:13 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de