Google Plus wurde abgeschaltet

So gut wie unbemerkt hat Alphabet am 02. April 2019 den Stecker von seinem Sozialen-Netzwerk „Google Plus“ gezogen. Der Dienst war seit 28. Juni 2011 online und sollte Facebook Konkurrenz machen, wirklich durchsetzen konnte sich das Soziale-Netzwerk aber nie.

Ursprünglich wollte der Konzern den Dienst noch bis zum August 2019 anbieten, durch eine kürzlich Datenpanne zog das Unternehmen allerdings die Abschaltung vor. Zum aktuellen Zeitpunkt sind jegliche Privatpersonen von der Nutzung des Sozialen-Netzwerks ausgeschlossen, lediglich Unternehmenskunden können die Plattform noch für die Kommunikation nutzen – in Zukunft soll der Dienst in abgewandelter Form komplett in der kostenpflichtigen G-Suite zu finden sein.



(Bild: Google)
Datum:
04.04.2019, 04:03 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de