Bitcoin steigt auf fast 19.000 US-Dollar

Die Digitalwährung Bitcoin konnte innerhalb einer Woche den Preis von 16.000 auf fast 19.000 US-Dollar steigern. Die Monatsperformance liegt dabei schon bei beeindruckenden 45 Prozent und stellt damit fast jede andere Anlageklasse in den Schatten. In der Vergangenheit haben wir bereits einige Artikel veröffentlicht wie ihr Bitcoin oder Ethereum kaufen oder auch verkaufen könnt.

Auch andere Kryptowährungen profitieren vom Bitcoin-Boom und so steigen auch alternative Coins wie Monero und Litecoin. Wie immer ist der Handel mit großen Risiken verbunden und kann durchaus auch zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen.

Weitere interessante Artikel zu diesem Thema:




Tags:

(Bild: bitcoin.org)
Datum:
22.11.2020, 04:49 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de