Bitcoin erneut über 16.000 US-Dollar

Trotz der Corona Pandemie zeigen sich die Aktienmärkte sowie Kryptowährungen weitgehend unbeeindruckt davon. In der vergangenen Woche konnte so auch der Bitcoin erstmals wieder einen Kurs von über 16.000 US-Dollar zurückgewinnen, dieser Stand wurde zuletzt im Januar 2018 erreicht. Auch andere Digitalwährungen wie etwa Ethereum oder Bitcoin Cash konnten von dem Anstieg profitieren.

Von dem einstigen Rekordwert von knapp 20.000 US-Dollar ist der Bitcoin nun nicht mehr allzu weit entfernt, allerdings ist es unklar ob der Anstieg tatsächlich auch nachhaltig ist. Solltet ihr ebenfalls Interesse an Kryptowährungen haben, so haben wir in der Vergangenheit bereits einige Artikel dazu verfasst:



(Bild: bitcoin.org)
Datum:
15.11.2020, 00:04 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de