Apple Watch: Spotify unterstützt nun auch Offline-Wiedergabe

Während man lange Zeit nur mit dem Apple Music Streamingdienst auch Offline-Titel auf der Apple Watch speichern konnte, ziehen nun auch die Konkurrenzanbieter nach. Ab sofort ist es nun auch mit Spotify oder Deezer möglich, einige Musikstücke für die Offline-Wiedergabe zu definieren. Durch diese Maßnahme ist keine kontinuierliche LTE-Verbindung mehr erforderlich, dies dürfte vor allem bei der Akkulaufzeit viele Vorteile bringen.

Sowohl bei Deezer als auch bei Spotify können jetzt bestimmte Wiedergabelisten für den Offline-Modus ausgewählt werden, die jeweiligen Musiktitel werden dann im Speicher der Smartwatch abgelegt – ein späteres löschen ist natürlich möglich. Laut Spotify ist die Offline-Funktion für alle Apple Watch Modelle ab der Series 3 und neuer möglich, zusätzlich wird mindestens watchOS 6 benötigt.

In der Apple Watch sind je nach Modellgeneration zwischen 8 und 32 Gigabyte Flashspeicher verbaut, dies sollte für einige hundert Titel mehr als ausreichend sein. Zukünftig soll die Spotify-Offlinefunktion übrigens auch auf Google Wear Smartwatches kommen.



(Bild: Spotify)
Datum:
24.05.2021, 00:20 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de