8 TB Option: Mac Pro wird noch teurer

Nachdem wir vor kurzem bereits über den vollausgestatteten 62.419 Euro Mac Pro berichtet haben, gibt es nun noch eine zusätzliche Konfigurationsmöglichkeit die den Preis weiter nach oben treibt. Über den Apple Online Store lässt sich ab sofort nämlich eine 8 TB SSD-Konfiguration ordern, diese erhöht den Preis um weitere 1.440 Euro.

Demnach kostet der nun vollausgestattete „normale“ Mac Pro stolze 63.859 Euro, die Servervariante wird dagegen noch etwas teurer werden, diese bietet Apple aber zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht an. Ob die 8 TB Option viele Käufer finden wird, wird sich zeigen, im Gegensatz zu anderen Apple Rechnern kann der Mac Pro immerhin auch selbst mit zusätzlichem SSD-Speicher über die PCI-Express Slots erweitert werden – dies dürfte deutlich günstiger ausfallen.




Tags: ,

(Bild: Apple Inc.)
Datum:
23.12.2019, 00:45 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Comments zu "8 TB Option: Mac Pro wird noch teurer"

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de