Eignet sich der Mac Pro als Spiele-Computer?

Mit dem kürzlich vorgestellten Mac Pro 2019 hat Apple nun wieder einen absoluten Hochleistungsrechner im Angebot, doch in der Basisversion ist dieser eher mäßig bestückt. Auf dem YouTube-Kanal von Snazzy Labs wurde daher die Basisvariante des Mac Pro auf Spieletauglichkeit überprüft, das Ergebnis ist allerdings eher ernüchternd:

Bei dem Test kam die Basisvariante des Mac Pro für 6000 US-Dollar zum Einsatz, in Deutschland kostet diese Version mit Steuern 6499 Euro. Vor allem die relativ schwache Radeon Pro 580X (8 GB GDDR5) Grafikkarte bremst dabei das System deutlich aus. Wer den Mac Pro also zum Spielen nutzen möchte, sollte zumindest in eine bessere Grafikkarte investieren.



(Bild: Apple Inc.)
Datum:
09.01.2020, 04:39 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de