Post vom Anwalt: LEGO vs. Held der Steine

Gestern haben wir berichtet, dass der Inhaber und YouTuber „Thomas Panke“ von „Held der Steine“ seitens LEGO abgemahnt wurde. Nun hat sich auch Rechtsanwalt Solmecke über den Fall in einem YouTube-Video geäußert und erklärt ob LEGO überhaupt abmahnen durfte. 

Den entsprechenden Clip haben wir euch direkt hier eingebunden:

Thomas Panke hat zwischenzeitlich übrigens bereits seine eingetragene Wort- und Bildmarke gelöscht, außerdem wird er in Zukunft auch andere Konkurrenzartikel in seinem Shop anbieten – bislang war dieser exklusiv auf LEGO-Produkte beschränkt.



(Bild: YouTube)
Datum:
22.01.2019, 03:19 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de