Xiaomi bietet nun einige Produkte auch offiziell in Deutschland an

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi bietet ab sofort auch einige Produkte offiziell in Deutschland an. Eins vorweg: Auf die sehr große Smartphone-Sparte des Konzerns muss aktuell noch verzichtet werden, dafür können ab sofort Fitnessarmbänder und Smartwatches mit CE-Zeichen erworben werden. 

Xiaomi bietet neben seinen beliebten günstigen Smartphones nämlich einen deutlich größeren Produktkatalog an, so produziert das Unternehmen auch Laser-Projektoren und Smart-Home Geräte. Ob man in Zukunft auch die gut verarbeiteten Alu-Notebooks von Xiaomi mit deutschem Tastaturlayout bekommt, ist derzeit allerdings noch fraglich. Über den deutschen Vertriebspartner Axdia werden vorerst ausschließlich das Mi Band 3, die Amazfit-Smartwatches sowie der Laser-Projektor vertrieben. Wir halten euch auf den laufenden und informieren euch, sobald auch Notebooks und Smartphones offiziell in Deutschland angeboten werden.



(Bild: Xiaomi)
Datum:
30.12.2018, 22:07 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de