Vectoring nun in weiteren Städten verfügbar

Die Deutsche Telekom bietet Ihren VDSL-Turbo Vectoring nun in weiteren deutschen Städten an. Mit der neuen VDSL-Vectoring Technologie werden statt max. 50 Mbit/s (Downstream) und 10 Mbit/s (Upstream) nun bis zu 100 Mbit/s im Download und 40 Mbit/s im Upload erreicht. Die Telekom erschließt mit der Vectoring-Technik nun ca. 400.000 Haushalte. 

Neu dazu gekommen sind unter anderem Wittenberg, Cottbus, Münster, Peine, Velbert, Dinslaken, Göttingen, Heilbronn, Herne und Recklinghausen. Bestellbar ist der neue Anschluss unter www.telekom.de/schneller, VDSL-Vertoring ist in der Regel dort Verfügbar wo es seither schon VDSL50 gab.

 



Mehr Speed für die Kupferleitung, mit VDSL-Vectoring werden bis zu 100 Mbit/s möglich. (Bild: Telekom)
Datum:
17.02.2015, 12:30 Uhr
Autor:
Bernd Wolf
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de