Tag: Deutsche Telekom



Die Tochterfirma der Deutschen Telekom wird die kommende Mehrwertsteuersenkung auch an seine Kunden weitergeben, dies wurde nun seitens des Unternehmen bekannt gegeben. Sowohl Prepaid- als auch Vertragskunden werden von der Preissenkung profitieren von Congstar profitieren, die Mehrwertsteuer wird ab dem 01. Juli 2020 von 19 auf 16 Prozent abgesenkt.

Weiterlesen

Während Vodafone schon angekündigt hat die geplante Mehrwertsteuersenkung auch an seine Kunden weitergeben zu werden, ist man bei der Deutschen Telekom noch etwas unentschlossener. Demnach warte man derzeit noch das Gesetzgebungsverfahren ab, dieses wird vermutlich am 29. oder spätestens am 30. Juni 2020 abgeschlossen sein. Erst dann wird sich die Deutsche Telekom öffentlich äußern ob […]

Weiterlesen

Ab sofort kann auch die 5G-Abdeckung auf der 2,1 GHz Frequenz über die offizielle Netzabdeckungskarte der Deutschen Telekom bewundert werden. Durch dieses ehemalige UMTS-Frequenzband, können viele Regionen relativ schnell mit dem neuen 5G-Netz versorgt werden. Technisch ist dies jedoch aktuell auf etwa 150 Mbit/s limitiert, nur auf höheren Frequenzen wären dann tatsächlich auch 5G-Datenraten von […]

Weiterlesen

Noch gibt es kaum Standorte in Deutschland mit dem neuen 5G-Netz, doch bis Jahresende soll sich das deutlich ändern. Laut der Deutschen Telekom werden bis zu 40.000 Antennen für 5G umgerüstet werden, dies soll bis Ende 2020 abgeschlossen sein, hauptsächlich werden dafür Frequenzen aus dem bisherigen 3G-Band (2,1 GHz) umfunktioniert um mehr Bandbreite anbieten zu […]

Weiterlesen

Wie die Deutsche Telekom Ende letzter Woche bekannt gegeben hatte, wurden in der Allianz Arena nun elf neue 5G-Antennen installiert. Damit sollen in Zukunft noch schnellere Datenraten möglich sein, in einem ersten Test vor dem Stadion erreichte ein Telekom-Mitarbeiter stolze 888 Mbit/s im Download – ein beeindruckender Startwert.

Weiterlesen

Nachdem sich Telefoncia zu der geplanten 3G-Abschaltung geäußert hatte, wollte nun offenbar überraschend auch die Deutsche Telekom nachziehen und o2 zuvorkommen. Die Deutsche Telekom möchte schon ab Ende 2021 das verbleibende 3G-Spektrum komplett für schnellere Mobilfunkdienste wie LTE oder 5G verwenden, dies bestätigte Unternehmenssprecher Niels Hafenrichter dem Onlineportal Golem.de.

Weiterlesen

In Städten könnte es zukünftig zu leichten Geschwindigkeitseinbußen kommen, solltet ihr noch auf das UMTS-Netzt der Deutschen Telekom zugreifen. Wie der YouTuber „Tobske“ herausgefunden hat, wurde nämlich die 3G-Frequenz um die Hälfte gekürzt um diese zukünftig für LTE bzw. 5G nutzen zu können.

Weiterlesen

Mit „fraenk“ startet ein neuer preisgünstiger Mobilfunktarif im Netz der Deutschen Telekom, dieser bietet bis zu 4 GB Datenvolumen und ist für 10 Euro im Monat erhältlich. Verantwortlich für den neuen Tarif ist die Telekom Tochter congstar, bei „fraenk“ handelt es sich um einen reinen Postpaid-Tarif der ausschließlich per App bestellt werden kann.

Weiterlesen

An einigen Standorten testet die Deutsche Telekom bereits 5G auf den bisherigen UMTS-Frequenzen, dies gab der Anbieter nun auch offiziell bekannt. Statt dem bisher genutzten 5G-Spektrum will man also zukünftig auch vermehrt das 2,1 Gigahertz UMTS-Band einsetzen um so flexibler zu sein und auch mehr Nutzer abzudecken.

Weiterlesen

Die Deutsche Telekom sucht aktuell Testpersonen für einen neuen Hybrid-Tarif, bewerben kann man sich über ein entsprechendes Kontaktformular auf der Telekom Homepage. Der Test soll in der 20. Kalenderwoche starten und ist auf ca. 50 Personen und vier Wochen begrenzt. Genauere Informationen sucht man dagegen vergebens, es wird lediglich von einer „neuen Hybrid LTE-Option“ gesprochen.

Weiterlesen

Xiaomi hat bereits vor kurzem seinen eigenen deutschen Webshop in Betrieb genommen und expandiert nun fleißig weiter: Nun konnte das chinesische Unternehmen auch die Deutsche Telekom überzeugen und bietet ab sofort dort seine neuen Smartphones an. Zum Start kann bei der Telekom etwa das Mi Note 10 oder das Redmi Note 8 Pro erwerben, weitere […]

Weiterlesen

Nachdem sich in Deutschland bereits Telefonica zu einer Lockerung der Datendrossel entschlossen hat, folgt nun auch die amerikanische Tochterfirma von der Deutschen Telekom für etwas mehr Datenverkehr. T-Mobile US rechnet ab sofort das verbrauchte Datenvolumen nicht mehr an, Kunden in Amerika können also unbegrenzt über das Mobilfunknetz ins Internet gehen.

Weiterlesen
Blogverzeichnis - Bloggerei.de