Tesla zieht Firmenzentrale nach Texas um

Wie bereits vermutet wird der Firmensitz von Tesla zukünftig nach Texas verlegt werden, der ursprüngliche Standort in Kalifornien ist damit Geschichte. Als offiziellen Grund für die Verlegung nannte CEO Elon Musk, dass die Lebenshaltungskosten in Texas wesentlich niedriger seien und somit auch für die Arbeiter attraktiver sind.

Indirekt dürfte die Verlegung des Firmenzentrale allerdings auf die Corona-Pandemie zurückgehen, schließlich wurde dort in der Virus-Hochphase die Produktion stillgelegt – dieses Vorgehen passte dem Tesla CEO dagegen gar nicht. Elon Musk bezeichnete die Maßnahmen damals als „faschistisch“ und drohte schon damals den Standort der Zentrale verlegen zu wollen.




Tags: ,

(Bild: Tesla.com)
Datum:
09.10.2021, 04:09 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de