Tesla will Versicherungsgeschäft weiter ausbauen

Der amerikanische Elektroautohersteller Tesla möchte zukünftig nicht nur mit Autos Geld verdienen sondern auch mit den passenden Versicherungsdienstleistungen. Aus diesem Grund ist der Konzern bereits seit einiger Zeit auch in diesem Geschäftsbereich präsent und bietet mittlerweile in acht US-Bundesstaaten einen entsprechenden Service an.

Doch damit gibt sich das Unternehmen noch nicht zufrieden, bis Ende diesen Jahres möchte Tesla in rund 80 Prozent aller US-Bundesstaaten seinen Versicherungsservice anbieten, derzeit ist dieser nämlich nur in Arizona, Kalifornien, Colorado, Illinois, Ohio, Oregon, Texas und Virginia verfügbar.

Auch in anderen Ländern soll das Versicherungsgeschäft in Zukunft anlaufen, dafür wurde bereits eine passende Tesla Insurcane Ltd. gegründet. Laut derzeit Spekulationen könnte Tesla in ersten Ländern Europas bereits 2023 mit dem Verkauf von Versicherungen beginnen und damit das Geschäftsmodell noch weiter differenzieren.



(Bild: Tesla.com)
Datum:
13.05.2022, 04:30 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de