Telekom: Bildungs-Flatrate soll kostenlos sein

Vor einigen Tagen haben wir bereits über die geplante Bildungs-Internet-Flatrate der Deutschen Telekom berichtet, nun sind weitere Informationen dazu aufgetaucht. Demnach soll die Flatrate nun für die Schüler kostenlos angeboten werden, bislang stand ein Preis von 10 Euro monatlich im Raum.

Details zur maximalen LTE-Geschwindigkeit machte die Mobilfunkkonzern allerdings noch nicht, vermutlich könnte der Tarif auf 50 Mbit/s beschränkt sein. Zum Datenvolumen liegen allerdings Informationen vor, dieses wird laut dem Unternehmen unbegrenzt sein, sich allerdings auf Bildungsinhalte beschränken – eine Nutzung von Netzflix ist somit ausgeschlossen.

Unklar ist wie genau die Deutsche Telekom eine Filterung vornehmen wird, durch einen VPN müsste sich eine solche Inhaltsbeschränkung teilweise umgehen lassen.



(Bild: Xgadget.de)
Datum:
22.08.2020, 02:16 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de