Switch-Spiele auch auf M1 Prozessor lauffähig

Nutzer eines neuen ARM Mac’s werden vielleicht schon bald auch Nintendo Switch Spiele auf dem stromsparenden Gerät ausführen können. Die Entwicklerin Serafina Brocious arbeitet aktuell nämlich an dem Yuzu-Emulator, dieser ermöglicht es Sicherungskopien von Switch-Spielen auf MacBook’s mit M1-Chip abzuspielen.

Während auf herkömmlichen x86 Computern ein kompletter ARM basierter Chip emuliert werden muss, fällt dieser Schritt beim Apple M1 Prozessor weg, somit sind theoretisch wesentlich höhe Bildraten möglich, da viele Befehle nativ ausgeführt werden können.

Aktuell ist der Yuzu Emulator für den M1-Chip noch in Entwicklung, allerdings wird man wohl schon in den kommenden Monaten mit ordentlichen Fortschritten rechnen können. Derzeit sind Grafikfehler noch die Regel, doch Serafina Brocious gibt sich hoffnungsvoll diese Probleme bald gelöst zu haben.




Tags: ,

(Bild: Apple Inc.)
Datum:
26.12.2020, 00:43 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de