Supercharger für andere Automodelle nun auch in Deutschland

Auch in Deutschland steht ab sofort das sogenannte „Non-Tesla Supercharger“ Angebot zur Verfügung, damit könnt ihr auch Elektrofahrzeuge von anderen Herstellern an einer Tesla Supercharger Schnellladestation aufladen. Preislich ist dieser Angebot allerdings nicht besonders attraktiv, so verlangt Tesla ohne Charging-Abo rund 70 Cent pro Kilowattstunde für das Laden anderer Automodelle.

Neben Deutschland wurden jetzt auch Länder wie Dänemark, Finnland, Luxemburg und die Schweiz freigeschaltet, in den Niederlanden, Frankreich und Norwegen gab es das Non-Tesla Supercharger Angebot dagegen schon etwas länger. Für die Buchung und Abbrechnung des Ladevorgangs wird die Tesla-App in der Version 4.2.3 benötigt – diese steht für iOS wie auch Android Smartphones zum kostenfreien Download bereit.



(Bild: Tesla.com)
Datum:
19.06.2022, 00:07 Uhr
Autor:
Stefan Kröll
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de