Samsung Galaxy Fold: Technische Anpassungen so gut wie abgeschlossen

Nachdem Samsung aufgrund einiger Probleme den Launch des Galaxy Fold’s auf unbestimmte Zeit verschieben musste, gab das Unternehmen nun einige Details zu den durchgeführten technischen Verbesserungen preis. Durch diese Maßnahmen könnte ein erneuter Verkaufsstart vielleicht bereits im Juni 2019 erfolgen, wie bereits in der Vergangenheit spekuliert wurde.

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nun einige technische Veränderungen vorgenommen um das Gerät wiederstandfähiger vor Umwelteinflüssen zu machen. Demnach ist etwa die zusätzliche Displayschutzschicht nun im Gehäuse verstaut, sodass Nutzer diese nicht mehr aus Versehen abziehen und dadurch Schäden am Gerät erleiden. Weiterhin hat das Unternehmen auch das Scharnier überarbeitet: So wurde etwa der Falt-Zwischenraum verkleinert, sodass hier deutlich weniger Fremdartikel unter das Display gelangen können.

Sobald Samsung einen neuen Release-Termin für das Galaxy Fold bekannt gibt, werden wir euch natürlich wieder direkt auf Xgadget.de darüber informieren.



(Bild: Samsung.com)
Datum:
18.05.2019, 04:03 Uhr
Autor:
Comments:
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* gesponserter Link
Blogverzeichnis - Bloggerei.de